Kafkas narrative Verfahren (Band 3). Kafkas Tiere (Band 4). Forschungen der Deutschen Kafka-Gesellschaft. Band 3+4.

ISBN: 978-3-8260-5782-3
Autor: Neumeyer, Harald / Steffens, Wilko (Hrsg.)
Band Nr: 3+4
Year of publication: 2015
‹‹ Back to Products-Choice
39,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 5782
back
ISBN: 978-3-8260-5782-3
Series Nr: FKafG
Band Nr: 3+4
Year of publication: 2015
Pagenumbers: 510
Language: deutsch
Short description: Inhalt zu „Kafkas narrative Verfahren“ M. Bauer: Die Poetik der Bestrafung in Franz Kafkas In der Strafkolonie – K. Driscoll: „Ohne Ergebnis wurde die Kralle wohl niemals angesetzt“. Überlegungen zu Kafkas Zoopoetik – C. Hillebrandt: „… daß das für den Leser rührend wird“. Kafkas narrative Verfahren und ihr emotionales Wirkungspotenzial am Beispiel von Das Urteil – L. Iacomella: Auswege eines Durchschnittsaffen Franz Kafka und der Fall Rotpeters – A. Kolb: Wunde Texte. Kafkas medizinische Semiotik zwischen (Ver-)Blendung und Vision – H. Neumeyer: Ein Leutnant und drei Insekten: Franz Kafkas Die Verwandlung – M. Niehaus: Iterativität bei Kafka. Vorläufi ge Bemerkungen – J.-P. Palmier: Kafkas Lust und Mühe am Schreiben. Leichtsinnige Erzählverfahren im Proceß und im Schloß – K. Schuller: Kafka und das Sprachdispositiv. Die Macht der Sprache in Kafkas In der Strafkolonie und den Tagebüchern – M. Seiffarth: „Aus dem Jäger ist ein Schmetterling geworden.“ Zur Poetik der Jagd bei Franz Kafka – B. Sommerfeld: Schreibweisen und Wahrnehmungsmedialität in Franz Kafkas Kunstbetrachtungen der Reisetragebücher und Quarthefte – K. Wiehl: Die Poetologie der Biologie. Kafkas Forschungen eines Hundes und Jakob von Uexkülls Umweltlehre Inhalt zu „Kafkas Tiere“ M. Bartelmus: Beißen, Heulen, Sprechen. Über das animal sacrum als politische Figur in Kafkas Schakale und Araber – A. Böhm: Kafkas sprechende Tiere und die Emotionswissenschaften der Jahrhundertwende – R. Borgards: Indianer ohne Pferd – H. Dick: Franz Kafkas Ein Bericht für eine Akademie. Sabotage der anthropologischen Maschine – J. Jacobs: Freiheit, ein kümmerliches Gewächs. Tier-Epistemologie und die Frage nach der Willensfreiheit in den Hundeerzählungen Franz Kafkas und Oskar Panizzas – K. Jobst: Pawlow und Uexküll. Zu Forschungen eines Hundes – S. Lübcke: „Tierliebhaber oder Geschäftsmann“. Kafkas späte Tier- und Künstlerfiguren zwischen Sozialdarwinismus und Sozialutopie – F. Middelhoff: „Mit Josefine aber muß es abwärts gehen.“ Josefine, die Sängerin oder Das Volk der Mäuse als Zoopathographie – M. Niehaus: Das Bau-Tier, das logische Tier – Y. Nilges: Kafka, Köhler, Kognitionspsychologie. Rotpeter im kulturellen Kontext zeitgenössischer Schimpansenforschung – D. Reimann: „Ein an sich kaum hörbares Zischen“. Kafka und die Tierphonographie um 1900 – J. Thermann: Poetologische Kreuzungen – D. Wachter: „Spruch, Tanz und Gesang“. Kafkas Entho-Graphie der Musik – K. Wiehl: Ein unscheinbares Kriegstier. Maulwürfe, Soldaten und die Biologie des Krieges in Franz Kafkas „Der Bau“
Die Herausgeber Harald Neumeyer ist Professor für Neuere deutsche Literaturgeschichte an der Universität Erlangen- Nürnberg. Wilko Steffens studierte Germanistik, Linguistik und Musikwissenschaft an der Universität Bremen und promovierte 2011 mit einer Arbeit über Franz Kafkas „Schloß“-Roman.

Customers who bought this product also bought the following products:

Kafkas Betrachtung (Band 1). Kafka interkulturell (Band 2). Unter Mitarbeit von Kristina Jobst und Christina-Marie Steffens. Forschungen der Deutschen Kafka-Gesellschaft Band 1-2013, 2-2013. € 39,80 Kafkas Betrachtung (Band 1). Kafka interkulturell (Band 2). Unter Mitarbeit von Kristina Jobst und Christina-Marie Steffens. Forschungen der Deutschen Kafka-Gesellschaft Band 1-2013, 2-2013. € 39,80 39,80 EUR ( excl.)

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!