Das Ich - ein zweites Selbst. Interkulturelle und ethnographische Selbstbeschreibung am Beispiel des Romans ,Die weiße Festung’ von Orhan Pamuk.

ISBN: 978-3-8260-5738-0
Autor: Gebhardt-Fuchs, Katrin
Erscheinungsjahr: 2015
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
29,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 5738
Zurück
ISBN: 978-3-8260-5738-0
Erscheinungsjahr: 2015
Seitenanzahl: 202
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Kulturanthropologische Forschungen und ethnographische Darstellungsformen von Kulturen brachten ein neues, kulturwissenschaftlich erweitertes Verständnis von Literatur hervor. Sie wird selbst als Medium kultureller Darstellung und Selbstauslegung aufgefasst. Im Rahmen einer kulturwissenschaftlich ausgerichteten Literaturwissenschaft werden daher literarischen Texten Formen der kulturellen Wahrnehmung und Selbstthematisierung zugedacht. Die vorliegende Studie setzt an dem Begriff der Selbstthematisierung an und untersucht interkulturelle Literatur sowohl im Hinblick auf die Entfaltung einer interkulturellen Selbstbeschreibungsdimension von Gesellschaft als auch auf eine Identitätskonstruktion des Selbst, das sich aus unterschiedlichen Kulturen konstituiert. Der Schwerpunkt liegt auf der deutschtürkischen Gegenwartsliteratur. Am Beispiel des Romans ‚Die weiße Festung‘ von Orhan Pamuk wird die narrative Selbstkonstruktion in Form einer ethnographischen Darstellung über die Figurenkonstellation eines Ichs und eines Anderen im interkulturellen Identitätsdiskurs ermittelt. Im ersten Teil des Buches werden kulturtheoretische und -anthropologische Grundlagen dargelegt und die Entwicklung der interkulturellen Literaturwissenschaft im Kontext der kulturwissenschaftlichen Ausrichtung aufgezeigt.
Die Autorin Katrin Gebhardt-Fuchs studierte an der Universität Karlsruhe (TH) Literaturwissenschaft, Geschichte und Soziologie und promovierte zum Dr. phil. am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!