Populärkultur. Focus: Gegenwart, Bd. 3. ca. 200 Seiten, ca. € 30,00

ISBN: 978-3-8260-5736-6
Autor: Friedrich, Sabine / Niefanger, Dirk (Hrsg.)
Band Nr: 3
‹‹ Back to Products-Choice
0,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: erscheint demnächst
Product No.: 5736
back
ISBN: 978-3-8260-5736-6
Series Nr: Focus
Band Nr: 3
Language: deutsch
Short description: S. Friedrich / D. Niefanger: Einleitung – D. Feldmann / C. Krug: Zur Geschichte des Populären: Konzepte und Praktiken englischer Populärkultur im 19. Jahrhundert – C. Rothauge: Zeitgeschichte und Populärkultur: Franquismus als ‚Mad Circus‘? – K. Höpker: Mad Scientists, Horrid Creatures: Wissenschaftsfiktion in der amerikanischen Populärkultur – M. Baßler: Populäre Kultur als Kultur der Rückkopplung – D. Niefanger: R. Dieter Brinkmann und die frühe deutsche Popkultur – S. Friedrich: Phänomene der Populärkultur in den Filmen von Pedro Almodóvar – S. Gruß: Jane Austen 2.0: Immersion, Sequels, Mash-Ups – C. Zauner-Schneider: Digitale Popliteratur – K. Mecke: PhysikPop: Die WG der Superhelden spielt Fußball – S. Broders: „Fearful Symmetry“: William Blakes Konzeption des Bösen und die Figur des Serienkillers in der Populärkultur – A. Fischer: Vom Konsumieren des ‚Anderen‘: Beobachtungen zu Tendenzen in der türkisch-deutschen Pop(ulär)- Literatur (Yadé Kara, Imran Ayata)
Die Herausgeber: Sabine Friedrich, Studium der Romanistik und Anglistik in München und Paris. Seit 2005 Professorin für Romanistik, insbesondere Literatur- und Kulturwissenschaft an der Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg. Dirk Niefanger, Studium der Germanistik, Philosophie, Soziologie und Politikwissenschaft in Tübingen und Wien. Lehre und Forschung an Universitäten in Göttingen, Berlin und Braunschweig. Seit 2003 Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!