Das Band der Kamelie. Eine auf geschichtlichen Tatsachen basierende Novelle. Aus dem Japanischen von Ellen Broswitz.

ISBN: 978-3-8260-5695-6
Autor: Karato, Tadashi
Erscheinungsjahr: 2015
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
9,90 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 5695
Zurück
ISBN: 978-3-8260-5695-6
Erscheinungsjahr: 2015
Seitenanzahl: 160
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Deutschland heute und Japan der Edo-Zeit sind nunmehr über einen Punkt miteinander verbunden, der Zeit und Raum überspannt. Dieses Buch folgt den Spuren der Überlieferung um den beeindruckend großen Kamelienbaum, der im exklusiven Glashaus des Pillnitzer Schlossgartens in jedem Winter grandios zur Blüte kommt. Ein schwedischer Botaniker und Arzt, Carl Peter Thunberg kam einst nach Nagasaki, auf die kleine künstliche Insel “Dejima”, die im 18.Jahrhundert das alleinige Zugangsfenster für Handel und Kultur in den Beziehungen zwischen Japan und den Niederlanden darstellte. Eine Audienzreise mit dem Kontorei- Leiter der Vereenigte Oost-Indische Companie führte Carl Peter Thunberg von Nagasaki bis nach Edo, der japanischen Hauptstadt. Während seines dortigen Aufenthalts besuchten ihn viele Japaner, die sich für modernes westliches medizintechnisches Wissen und neueste Erkenntnisse interessierten. Thunberg jedoch hatte einen geheimen Auftrag von Johannes Burman, seinem Professors aus Amsterdam zu erfüllen: nämlich vier Kamelien nach Europa zu bringen. Besonders der japanische Großmeister für Dolmetschen, Kosaku Yoshio half ihm, diese Mission zu erfüllen.
Der Autor Tadashi Karato war Stipendiat an der Universität Stuttgart, danach Master Ingenieur an der Waseda- Universität Tokio. Lange Jahre verbrachte er beruflich in Deutschland (Düsseldorf) und in London. In Japan hat er drei Bücher veröffentlicht, zuletzt „Gulliver no otozureta kuni“ (Das Land, das Gulliver einst besuchte).

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!