Neukantianismus in Polen. Studien und Materialien zum Neukantianismus Bd. 36

ISBN: 978-3-8260-5684-0
Autor: Kubalica, Tomasz / Nachtsheim, Stephan (Hrsg.)
Band Nr: 36
Year of publication: 2015
‹‹ Back to Products-Choice
44,00 EUR
Product No.: 5684
back
ISBN: 978-3-8260-5684-0
Series Nr: StMN
Band Nr: 36
Year of publication: 2015
Pagenumbers: 306
Language: deutsch
Short description: ERSTER TEIL – EINFLÜSSE AUF DIE PHILOSOPHIE IN POLEN – J. Wole´nski: Kazimierz Ajdukiewicz’ Kritik Heinrich Rickerts Idealismus – W. Tyburski: Henryk Goldberg über den Gegenstand der Philosophie und der Ethik – N. Danilkina: Sergius Hessen (1887-1950) in der polnischen Geisteswissenschaft – B. Andrzejewski: Der kantianische Faden in der Philosophie von Wadysaw Mieczysaw Kozowski – M. Tyl: Adam Mahrburg und der frühe Neukantianismus – B. Szotek: Marian Massonius’ neukantianisches Projekt der „kritischen Philosophie“ im positivistischen Zeitalter – T. Kubalica: Wadysaw Tatarkiewicz und der Marburger Neukantianismus – Mieczysaw Wallis und der Neukantianismus – M. Kazimierczak: Mscisaw Wartenbergs Inspirationen durch die Philosophie Kants und die nachkantischen Ontologien am Ende des 19. Jahrhunderts – M. Tyl: Die Rezeption Kants im polnischen Marxismus – ZWEITER TEIL – VERBINDUNGEN MIT DEM HEUTIGEN POLEN – N. Kapferer: Vom Neukantianismus zum Nationalsozialismus. Die völkischen, antisemitischen und bellizistischen Irrwege von Bruno Bauch und August Faust – T. Kubalica: Ernst Cassirer und Breslau – I. Alechnowicz-Skrzypek: Neukantianer an der Breslauer Universität – S. Nachtsheim: Emil Lask - Kategorienlehre und Letztbegründung – A. J. Noras: Otto Liebmann – R. Breil: Moritz Löwi: Von der Denkpsychologie zur experimentellen Psychologie – R. Stachowski: Hugo Münsterberg (1863- 1916). Aus dem polnisch-preußischen Danzig ins deutsche Leipzig – A. Lisak: Heinrich Rickert als Danziger, Deutscher und Denker – T. Kubalica: Johannes Volkelts philosophische Entwicklung
Die Herausgeber Tomasz Kubalica, Dr. phil., ist am Institut für Philosophie in Katowice (Polen). Stephan Nachtsheim ist Professor für Philosophie an der RWTH Aachen.

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!