Pietro Bembo. Der Ätna.

ISBN: 978-3-8260-5638-3
Autor: Gönna, Gerd von der (Hrsg.)
Year of publication: 2015
‹‹ Back to Products-Choice
24,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 5638
back
ISBN: 978-3-8260-5638-3
Year of publication: 2015
Pagenumbers: 76
Language: deutsch
Short description: Pietro Bembo (1470-1547) entstammte einer angesehenen Familie Venedigs, der er eine gediegene Erziehung und Bildung verdankte. Sie befähigte ihn im Dienst an der Kurie bis zum Kardinal aufzusteigen. Seine Publikation De Aetna war die erste, die er als noch junger Mann von 26 Jahren vorlegte. Sie ist Ertrag einer Reise, die er zusammen mit seinem Freund Angelo Gabriele nach Messina unternommen hatte, wo sie bei dem angesehenen Lehrer Konstantinos Laskaris das Studium des Griechischen betreiben wollten. Die Erkundung des Vulkans Ätna war somit nicht das Ziel der Reise gewesen, sondern das Erlebnis eines Ausfl ugs nach Monaten intensivem Studiums. Anders als die aus der Antike bekannten Beschreibungen des Ätna und seiner Mythen ist die Erzählung des heimgekehrten Bembo in ein lockeres Gespräch mit dem Vater verwoben. Nebenbei gewährt dieser Vater-Sohn-Dialog vielfache Einblicke in die geistige Welt dieser venezianischen Patrizierfamilie. Namengebend wurde Bembos kleines Werk für die bis heute berühmte Bembo-Antiqua, die von Aldus Manutius erstmals für diesen Druck verwendet wurde.
Der Herausgeber Gerd von der Gönna studierte Klassische Philologie und Germanistik an den Universitäten Erlangen und Berlin. Nach Ablegung der Staatsexamina trat er als Gymnasiallehrer in den Bayerischen Staatsdienst ein. Als Übersetzer und Kommentator gab er u.a. die Rede ,De hominis dignitate‘ von Giovanni Pico della Mirandola, Rudolf Borschardts Göttinger Seminarreferat ,De Hyla‘ und – zusammen mit Erika Simon – die von Arno Pfeiff besorgte kommentierte Übersetzung der Homerischen Hymnen aus dessen Nachlaß heraus.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!