Usia als Einzelnes und Allgemeines. Der Zusammenhang der widersprüchlichen Bestimmungen von ,usia’ in Kategorienschrift und Met. Z, H, TH des Aristoteles.

ISBN: 978-3-8260-5618-5
Autor: Fluck, Robert
Year of publication: 2015
‹‹ Back to Products-Choice
56,00 EUR
Product No.: 5618
back
ISBN: 978-3-8260-5618-5
Year of publication: 2015
Pagenumbers: 354
Language: deutsch
Short description: Das Buch widmet sich einer wesentlichen Frage zum aristotelischen Begriff oüsía („Wesen“). Dieser scheint in den aristotelischen Texten widersprüchlich verwendet zu werden. Er steht mal für das einzelne Seiende („dieser Mensch“) mal für dessen allgemeinen Begriff („Mensch“). Ein Umstand der in der Aristotelesforschung als problematisch empfunden wird, da beide Begriffsverwendungen von oüsía einander ausschließen müssten. Geht es Aristoteles nun um das Besondere oder das Allgemeine? Der Autor folgt in seiner Aristotelesinterpretation der Hypothese, dass die widersprüchliche Bestimmung des Begriffs oüsía bei Aristoteles kein Fehlgriff ist, sondern dessen Antwort auf die Frage nach dem Verhältnis von Allgemeinbegriff und Einzelding. Beim Begriff des Wesens geht um die Deutung der Natur der Dinge, in der sich Allgemeinheit und Einzelsein im Vollzug ihres Seins verschränken. Der Begriff oüsía wird in allen relevanten Schriften Aristoteles untersucht: in der Kategorienschrift und in der Metaphysik. Darüber hinaus werden sechs paradigmatische Interpretationen der Aristotelesforschung von oüsía kritisch betrachtet und mit einer detaillierten Analyse der aristotelischen Texte konfrontiert.
Der Autor Robert Fluck studierte Philosophie und Anglistik in Bonn, arbeitete einige Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Institut der FernUniversität Hagen, war Stipendiat des Landes NRW und arbeitet seit 2009 an einem Gymnasium in Kleve am Niederrhein als Lehrer für Philosophie und Anglistik.

Customers who bought this product also bought the following products:

Die menschliche Individualität – verloren und neu gesucht. Wittener Kolloquium für Humanismus, Medizin und Philosophie, Bd. 3 Die menschliche Individualität – verloren und neu gesucht. Wittener Kolloquium für Humanismus, Medizin und Philosophie, Bd. 3 26,00 EUR ( excl.)
Die Philosophie und Europa. Zur Kategoriengeschichte der Die Philosophie und Europa. Zur Kategoriengeschichte der "europäischen Einigung". 36,00 EUR ( excl.)
Ontologie und Aussage bei Heidegger und Aristoteles<br> Epistemata Philosophie, Bd.  540 Ontologie und Aussage bei Heidegger und Aristoteles
Epistemata Philosophie, Bd. 540
39,80 EUR ( excl.)

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!