Die Philosophie und Europa. Zur Kategoriengeschichte der "europäischen Einigung".

ISBN: 978-3-8260-5513-3
Autor: Grießer, Wilfried (Hrsg.)
Year of publication: 2015
‹‹ Back to Products-Choice
36,00 EUR
Product No.: 5513
back
ISBN: 978-3-8260-5513-3
Year of publication: 2015
Pagenumbers: 198
Language: deutsch
Short description: W. Grießer: Europa als Kategorie - B. Zabel: Europa denken. Das Recht der Moderne zwischen staatlicher und entstaatlichter Freiheitsverwirklichung - M. F. Bykova: Morality in Politics: the Moral Framework in Kant's Political Philosophy and Contemporary Europe - M. Wetzel: Europa und der globale Umgang mit der Natur - im Lichte der Europäisch-abendländischen Philosophie - W. Grießer: Nationalstaat - Multikulturalismus - Transkulturalität. Zur kategorialen Architektonik durch Migration geprägter Gesellschaften - E. Kiss: Im Zeichen der Demokratisierung Europas. Friedrich Nietzsche als Theoretiker der modernen Demokratie - S. Dietzsch: Europa - ein unvollendetes Nietzscheprojekt - H. Schelkshorn: Der Hochmut Europas und die Philosophie - W. Grießer: Der spekulative Karfreitag, die Religion und Europa - H.-D. Klein: Philosophischer Systemgedanke und europäische Identität
Der Herausgeber Wilfried Grießer studierte Philosophie und Mathematik. 2004 Promotion mit einer Arbeit zur Zeitdialektik Hegels, Lehrauftrag am Institut für Philosophie der Universität Wien. Zahlreiche Veröffentlichungen vor allem zu Hegel.

Customers who bought this product also bought the following products:

Usia als Einzelnes und Allgemeines. Der Zusammenhang der widersprüchlichen Bestimmungen von ,usia’ in Kategorienschrift und Met. Z, H, TH des Aristoteles. Usia als Einzelnes und Allgemeines. Der Zusammenhang der widersprüchlichen Bestimmungen von ,usia’ in Kategorienschrift und Met. Z, H, TH des Aristoteles. 56,00 EUR ( excl.)
Die menschliche Individualität – verloren und neu gesucht. Wittener Kolloquium für Humanismus, Medizin und Philosophie, Bd. 3 Die menschliche Individualität – verloren und neu gesucht. Wittener Kolloquium für Humanismus, Medizin und Philosophie, Bd. 3 26,00 EUR ( excl.)
Ontologie und Aussage bei Heidegger und Aristoteles<br> Epistemata Philosophie, Bd.  540 Ontologie und Aussage bei Heidegger und Aristoteles
Epistemata Philosophie, Bd. 540
39,80 EUR ( excl.)

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!