Dialektische Auflösung des Logos und Rhytmus des Begriffs. Auseinandersetzung mit Hegels Wissenschaft der Logik. Epistemata Philosophie Bd. 552 € 29,80

ISBN: 978-3-8260-5455-6
Autor: Hada, Yuichiro
Band Nr: 552
Year of publication: 2014
‹‹ Back to Products-Choice
29,80 EUR
Product No.: 5455
back
ISBN: 978-3-8260-5455-6
Series Nr: EpiP
Band Nr: 552
Year of publication: 2014
Pagenumbers: 188
Language: deutsch
Short description: Die Auseinandersetzung mit Hegels Wissenschaft der Logik macht klar, dass die hegelsche Dialektik als Schöpfen in der Wirklichkeit ohne jegliche transzendentale Prinzipien zu begreifen ist. Da rauscht die Andersheit, und das Zugrundegehen der Kontinuität wird hervorgebracht. Hegel bezeichnet deswegen seine Dialektik nicht mit einer illsymphonischen Metapher, etwa der Melodie, sondern mit dem Begriff des Rhythmus. Der Rhythmus der Dialektik, die Bewegungen der Begriffe, führt uns durch alles hindurch, was im ganzen menschlichen Bewusstsein je gedacht und in der Philosophie und den Wissenschaften geleistet wurde, zur Einsicht, dass Tür und Tor zu neuen Philosophien allenthalben schon offen stehen.
Der Autor Yuichiro Hada ist ein japanischer Wissenschaftler im Fachbereich der Philosophie. Er wurde im Jahr 2012 an der Freien Universität Berlin mit der vorliegenden Dissertation promoviert.

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!