Das Kunstwerk der Zukunft. Perspektiven der Wagnerrezeption im 21. Jahrhundert. Herausgegeben im Auftrag der BF Medien. Wagner in der Diskussion, Bd. 11.

ISBN: 978-3-8260-5441-9
Autor: Friedrich, Sven (Hrsg.)
Band Nr: 11
Year of publication: 2014
‹‹ Back to Products-Choice
28,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 5441
back
ISBN: 978-3-8260-5441-9
Series Nr: WaDi
Band Nr: 11
Year of publication: 2014
Pagenumbers: 176
Language: deutsch
Short description: Vorwort des Herausgebers – J. Dombois: Körper und Code. Theaterarbeit mit Wagner heute – A. Goldhammer: Eskapismus und Reflexion im Rumtopf der Diskurse, oder Die Sehnsucht des Web 2.0-Kindes nach dem Leitmotiv – L. Nakhutsrishvili: Gesamtkunstwerk mit Stimmendämmerung - Für eine aporetische Perspektive der Wagner-Rezeption – R. Bell: Are Wagner’s views of „Redemption“ relevant for the Twenty-first Century? – M. Berry: Bayreuth, Parsifal, and the Artwork of the Future – J. Karlsson: Parsifal and the Theme of Interracial Sexuality – S. L. Sorgner: Wagners Ideal des Guten als Inspiration für das 21. Jahrhundert: Überlegungen zur Dialektik von Liebe und Macht im Rheingold und im Posthumanismus – E. Vomberg: Parsifal und Popcorn - Das Kunstwerk der Zukunft auf der Kinoleinwand – T. Yamazaki: Linde rennt – Porträt einer Frau, nebst drei Versuchen, ihr Weglaufen zu erklären
Der Herausgeber Sven Friedrich studierte Theaterwissenschaft, Neuere deutsche Literatur und Kommunikationswissenschaft in München; 1990 Magisterexamen, 1994 Promotion mit einer Dissertation über Wagner; seit 1993 Direktor des Richard-Wagner- Museums und Nationalarchivs im Haus Wahnfried, des Franz-Liszt- und Jean-Paul-Museums Bayreuth; Lehrbeauftragter für Theaterwissenschaft an der Universität Bayreuth; bei K&N Mitherausgeber der Zeitschrift „wagnerspectrum“ (ab Sommer 2005).

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!