Visuelles Wissen. Ikonische Prägnanz und Deutungsmacht. Interpretation Interdisziplinär, Bd. 14.

ISBN: 978-3-8260-5339-9
Autor: Stoellger, Philipp / Gutjahr, Marco (Hrsg.)
Band Nr: 14
Erscheinungsjahr: 2014
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
48,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 5339
Zurück
ISBN: 978-3-8260-5339-9
Band Nr: 14
Erscheinungsjahr: 2014
Seitenanzahl: 360
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: P. Stoellger / M. Gutjahr: Was ‚weiß‘ ein Bild? Bilder als Formen des Wissens – A. Bildwissen: Visuelle Dispositive – D. Mersch: Aspekte visueller Epistemologie. Zur ‚Logik‘ des Ikonischen – H. U. Reck: Vom diversen Umgang mit Bildern – A. Klawitter: Das visuelle Wissen von unlesbaren Zeichen – M. Gutjahr: Die Ordnung der Blicke. Rembrandt und das Innere der Malerei – B. Macht des Zeigens - Zeigen der Macht – P. Stoellger: Bilder lassen und machen sehen. Zur Deutungsmacht des Bildes im religiösen Kontext – Y. Bizeul: Die offiziellen Staatsportraits der französischen Staatsoberhäupter der Fünften Republik – K. Hock: Subalterne Handlungsmacht: Missionsbilder … und was sie (un)sichtbar machen – S. Lanwerd: Faszination und Dämonisierung: Aktuelle Ansichten des Islam – C. Bildtechniken: Das Wissen der Apparate – I. Hinterwaldner: Lehren und die daraus gezogenen Linien. Strömungsdarstellungen bei Marey und Ahlborn – D. Hornuff: Baby-TV. Bildberichte aus dem Uterus – G. Klaß: Röntgen - Bilder - Welten. Positionen eines epistemischen Bildes in der ärztlichen Routine und im Kontext bildender Kunst – T. Breidenmoser: Wie Mikroskopie-Bilder durch Theorien infiziert werden und wie man sie heilen kann – A. Pospischil: Video ergo sum?
Die Herausgeber: Philipp Stoellger, Dr. theol., Lehrstuhl für Systematische Theologie und Religionsphilosophie an der Theologischen Fakultät der Universität Rostock, Vorsteher des Instituts für Bildtheorie, Sprecher des DFG-GRK 1887: Deutungsmacht; www.deutungsmacht. uni-rostock.de/index.php?id=7783. Marco Gutjahr , M.A., Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Systematische Theologie und Religionsphilosophie an der Theologischen Fakultät der Universität Rostock.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!