Torso als Metapher. Perspektiven der Medizin zwischen Philosophie und Naturwissenschaft

ISBN: 978-3-8260-5376-4
Autor: Krause, Walter Hubertus
Year of publication: 2014
‹‹ Back to Products-Choice
19,80 EUR
Product No.: 5376
back
ISBN: 978-3-8260-5376-4
Year of publication: 2014
Pagenumbers: 136
Language: deutsch
Short description: Am Leitfaden der Torso-Metapher – Torso als Fragment und als Ganzheit aufgefasst – wird die Medizin, so wie sie sich zeigt, neu bestimmt. Sie stellt sich zwischen Philosophie, Naturwissenschaft und Ökonomie dar und wird so vollzogen. Beginnend mit den Leitbildern von Krankheit und Gesundheit über das Verhältnis von Philosophie und Medizin, über den Leib-Seele-Dualismus und das ungelöste Problem seiner Überwindung bis hin zur Arzt-Patient-Beziehung, die heute in Frage steht, wird ein Bogen gespannt. Die Torso-Metapher wirft immer wieder auf ungelöste Probleme neues Licht, ohne naturwissenschaftlichen Zugang zum Menschen mit Leib und Seele in Diagnostik und Therapie bleibt die Medizin als Wissenschaft vom Menschen in theoretischer und praktischer Hinsicht ein Torsofragment. Diese Wissenschaft ist jedoch mehr als Naturwissenschaft. Sie kann die Fragen nach der „Verborgenheit der Gesundheit“, wie sie Gadamer in seinen späten Jahren entwickelt hat, nicht ausklammern, sondern muss mit ihnen beginnen.
Der Autor Walter Hubertus Krause (Dr. med.), Arzt für Innere Medizin, studierte Philosophie, Geschichtswissenschaften und Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie an der Universität Frankfurt. 2008 M.A. Habilitation für Innere Medizin (1973) und Honorarprofessur im Fachbereich Humanmedizin an der Universität Gießen. Bis 2001 leitender Arzt im Bereich der Akut- und Rehamedizin.

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!