Die innere Logik der Kreativität. € 29,80

ISBN: 978-3-8260-5285-9
Autor: Schick, Johannes / Ziegler, Robert Hugo (Hrsg.)
Erscheinungsjahr: 2013
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
29,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 5285
Zurück
ISBN: 978-3-8260-5285-9
Erscheinungsjahr: 2013
Seitenanzahl: 208
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: J.F.M. Schick / R. H. Ziegler: Vorwort – A. Rauh: Blütenlese(n) Der Mandarinenbaum Die innere Logik kreativer Plakatgestaltung? – G. Eisenhauer: Der Leser – K.-H. Brodbeck: Zeit-Schöpfungen. Zur Philosophie der Kreativität. Historische und interdisziplinäre Aspekte – D. Dombrowski: Imagination und Invention in der Malerei Botticellis. Kategorien des Kreativen in der Florentiner Renaissance – J. Mohn: Kosmogonien und die Kreativität der Paradoxien. Ein religionswissenschaftlicher Essay – R. H. Ziegler: Erfundenes. „Ich sehe was, was Du nicht siehst.“ Zu den transzendentalen Grundlagen der Kreativität – J.F.M. Schick: Die Erfi ndung der Offenheit. Kreatives Handeln im Ausgang von Gilbert Simondon – P. Montebello: Cut. Logik der cinematographischen Schöpfung bei Deleuze – K. Wyborny: Filmgeschichte und Filmschnitt. Kollektive Kreativität bei der Erkundung eines Neuen Mediums
Die Herausgeber Dr. Robert Hugo Ziegler hat an den Universitäten Würzburg und Paris IV Philosophie, Latein und Geschichte studiert. Seit 2008 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Universität Würzburg. Dr. phil. Johannes Schick hat an den Universitäten Würzburg, Leuven und Köln Philosophie, Religionsgeschichte und Politikwissenschaften studiert. Gegenwärtig ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) an der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities der Universität zu Köln.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Philosophie als Zumutung? Ihre Rolle im Kanon der Wissenschaften.  € 24,80 Philosophie als Zumutung? Ihre Rolle im Kanon der Wissenschaften. € 24,80 24,80 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!