Zeit am Fluß. In der gar nicht so fernen Vergangenheit. € 19,80

ISBN: 978-3-8260-5272-9
Autor: Feng, Junke
Year of publication: 2013
‹‹ Back to Products-Choice
19,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 5272
back
ISBN: 978-3-8260-5272-9
Year of publication: 2013
Pagenumbers: 280
Language: deutsch
Short description: Das Buch beschreibt die ersten achtzehn Jahre des Autors in seinem kleinen, ganz ländlich geprägten Dorf in der ostchinesischen Provinz He nan. Während dieser Zeit erlebte der Autor die Anti-Rechts-Bewegung, den Großen Sprung nach vorn, die Volkskommunen, die Bewegung der „Vier Bereinigungen“ und die Große Proletarische Kulturrevolution und die drei Jahre der großen Naturkatastrophe. Diese politischen Bewegungen und katastrophalen Jahre haben die Entwicklung Chinas in den darauf folgenden 50 Jahren maßgeblich geprägt und in ihm unauslöschliche Erinnerungen eingebrannt. – Dieses Buch ist eine Miniatur des Lebens in einem chinesischen Dorf während dieser speziellen Phase der Geschichte. – „Feng Junke schreibt dann besonders eindringlich und berührend, wenn er über seine eigene geliebte Familie schreibt.“(Zhou Daxin, Gewinner des Mao- Dun-Preises). Das Buch wurde kurz nach seinem Erscheinen im People‘s Press Verlag 2011jeweils ganzseitig in großen Tageszeitungen (Beijing Times und Beijing News besprochen.
Der Autor Feng Junke, hat sein Studium an der Fakultät für Philosophie der Peking-Universität abgeschlossen. Er ist Leiter des Büros für Presse und Publikation der Stadt Peking, Feng Junke hat mehrere Romane, Essaybände und akademische Werke veröffentlicht. Sein Essayband „Jianghe Riyue“ (Zeit am Fluss) hat 2012 den zum fünften Mal verliehenen „Bing Xin Essay Prize“ gewonnen.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!