Schopenhauer und die Spiegelneurone. Eine Untersuchung der Schopenhauer'schen Mitleidsethik im Lichte der neurowissenschaftlichen Spiegelneuronentheorie Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. 12. Vergriffen.

ISBN: 978-3-8260-4896-8
Autor: Beisel, Marie-Christine
Band Nr: 12
Year of publication: 2012
‹‹ Back to Products-Choice
36,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: Vergriffen, keine Neuauflage, Bestellung abgelegt
Product No.: 4896
back
ISBN: 978-3-8260-4896-8
Series Nr: BPhS
Band Nr: 12
Year of publication: 2012
Pagenumbers: 200
Language: deutsch
Short description: Die Forschungsergebnisse der Neurowissenschaften stellen die Ethik vor ein offenes Problem: denn während jene mit Hilfe elektronischer Messtechniken ein von der abstrakten Reflexion unabhängiges mitfühlendes Reagieren auf Gefühle fremder Personen nach weisen und damit moralisches Handeln im Gefühl verankern, herrschte in der Philosophie bisher weitestgehend – sofern man der Kantischen Tradition folgte – die Meinung vor, Moralität allein durch die Vernunft und den aus ihr gewonne nen abstrakten Handlungsmaximen sichern zu können. Dieser Meinung wider sprach Schopenhauer vehement. Seine Mitleidsethik bietet, so die in dieser Arbeit vertretene These, die Möglichkeit einer interdisziplinär ausgerich teten Weiterentwicklung unter Bezugnahme auf die Forschungsergebnisse der Neurowissenschaft im Bereich der so genannten Spiegelneurone, durch die sich insbesondere für die Disziplin der Ethik neue Perspektiven ergeben. Vor allem die Schopenhauer‘sche Mit leidsethik weist viele Parallelen zu den neurowissenschaftlichen Überlegungen zur Empathie auf und bietet über diese hinaus ein ganzheitliches System, das den Menschen nicht nur von den messbaren Aktivitäten seines Gehirns her zu fassen versucht, sondern ein tieferes Verständnis moralischen Handelns, das auf dem Phänomen des Mitfühlens beruht, ermöglicht. Die Autorin Marie-Christine Beisel studierte an der Albert- Ludwigs-Universität in Freiburg Philosophie/Ethik, Germanistik und Anglistik. Seit Anfang diesen Jahres lebt und arbeitet sie in Hannover.

Customers who bought this product also bought the following products:

"Leib" in der neueren deutschen Philosophie 34,00 EUR ( excl.)
Philosophie des Leibes. Die Anfänge bei Schopenhauer und Feuerbach. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers Bd. 11. Philosophie des Leibes. Die Anfänge bei Schopenhauer und Feuerbach. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers Bd. 11. 29,80 EUR ( excl.)
Identität als Prozeß € 28,00 Identität als Prozeß € 28,00 28,00 EUR ( excl.)
Das Leib-Seele-Problem und die Phänomenologie Orbis Phänomenologicus Perspektiven, Neue Folge Bd. 15 € 44,80 Das Leib-Seele-Problem und die Phänomenologie Orbis Phänomenologicus Perspektiven, Neue Folge Bd. 15 € 44,80 44,80 EUR ( excl.)
Reduktionismen - und Antworten der Philosophie. Studien zum System der Philosophie Bd. 9. Reduktionismen - und Antworten der Philosophie. Studien zum System der Philosophie Bd. 9. 49,80 EUR ( excl.)

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!