Bausteine der Kommunikationswissenschaft. Unter Mitarbeit von Jens Artelt & Inger Rudolph.

ISBN: 978-3-8260-4701-5
Autor: Eschbach, Achim und Nora (Hrsg.)
Year of publication: 2012
‹‹ Back to Products-Choice
38,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 4701
back
ISBN: 978-3-8260-4701-5
Year of publication: 2012
Pagenumbers: 300
Language: deutsch
Short description: Vorwort der Herausgeber: Kurze Geschichte der Kommunikationswissenschaft – Soziologie: Karl Mannheim: „Wissenssoziologie“ – Psychologie: Otto Selz: „Die Gesetze der produktiven Tätigkeit“ – Philosophie: Fritz Mauthner: „Wesen der Sprache“ – Semiotik: Johann Heinrich Lambert: „Von der Sprache als Zeichen betrachtet“ und „Vom Hypothetischen der Sprache“ – Nonverbale Kommunikation: Rudolf Kleinpaul: „Die Sprache im allgemeinsten Sinne“ – Entwicklungspsychologie: Karl Bühler: „Über das sprachliche Denken des Kindes“ – Sprachwissenschaft: Chajim H. Steinthal: „Der heutige Zustand der Sprachwissenschaft“ – Medizin: Arnold Pick: „Vorrede und Einleitung“ – Biologie: Jakob Johann von Uexküll: „Die Kompositionslehre der Natur“ – Anthropologie: Günther Anders: „Die drei industriellen Revolutionen“ – Ethnologie: Emile Durkheim: „Der Dualismus der menschlichen Natur und seine sozialen Bedingungen“ – Literatur: Samuel Beckett: „Text um Nichts“ – Politologie: Karl Polanyi: „Der hundertjährige Friede“ – Psychoanalyse: Sigmund Freud: „Die Methode der Traumdeutung: Die Analyse eines Traummusters“ – Geschichte: Johann Gustav Droysen: „Historik“ – Ökonomie: Kurt Singer: „Über Wesen und Stand der Nationalökonomie – Index Die Herausgeber Achim Eschbach studierte Philosophie, Germanistik, Soziologie und Politologie in Aachen. Promotion 1975. Seit 1985 ist er Professor für Semiotik an der Universität Essen. Nora-Sophia Eschbach studiert Politologie, Philosophie und Ius an der Universität Wien.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!