Nichts. Tun. Interdisziplinäre Beiträge zur aktuellen Bildungsdiskussion. € 22,00

ISBN: 978-3-8260-4377-2
Autor: Niklas Annemarie (Hrsg.)
Erscheinungsjahr: 2010
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
22,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 4377
Zurück
ISBN: 978-3-8260-4377-2
Erscheinungsjahr: 2010
Seitenanzahl: 192
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: B. Stern: Prolog: Nichts-Tun - aber richtig! Eine bildungstheoretische Verortung des Nichts – U. Klemm: Nichtstun und die Pädagogik - multiperspektivische Refl exionen – M. Jäckle: „Nichts Tun“ - oder Ritalin für die Bildungspolitik – S. Böschen: Nichtwissen als Lebensform – Didaktische Implikationen: Orte des Nichts im Unterricht – B. Platow: Von der Freiheit eines Christenmenschen, Nichts zu tun – A. Niklas: Nichts ist Literatur – P. Reyes-Santander / M. Brandl: Die Gestalt des ‚Nichts’ in der Mathematik – M. Rossi: Identitätsbildung durch Nichtstun - eine historische Perspektive – C. Schmid: Refl exionen über das Nichtstun im Kontext von Nachhaltigkeit – T. Lorenz: Pausen, Wiederholungen, Des-Informationen: Die mediale Inszenierung des Nichts – C. Avventi: Die Ästhetik des blinden Flecks Die Herausgeberin Dr. Annemarie Niklas begleidet – nach einer Promotion in Pädagogik und ihrer Tätigkeit als Grundschullehrerin und Konrektorin – seit dem Jahr 2007 das Amt der Akademischen Rätin am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur in Augsburg. Im Mittelpunkt ihrer Forschungstätigkeit stehen ethische Fragen des Deutschunterrichts.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!