Nichts. Tun. Interdisziplinäre Beiträge zur aktuellen Bildungsdiskussion. € 22,00

ISBN: 978-3-8260-4377-2
Autor: Niklas Annemarie (Hrsg.)
Year of publication: 2010
‹‹ Back to Products-Choice
22,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 4377
back
ISBN: 978-3-8260-4377-2
Year of publication: 2010
Pagenumbers: 192
Language: deutsch
Short description: B. Stern: Prolog: Nichts-Tun - aber richtig! Eine bildungstheoretische Verortung des Nichts – U. Klemm: Nichtstun und die Pädagogik - multiperspektivische Refl exionen – M. Jäckle: „Nichts Tun“ - oder Ritalin für die Bildungspolitik – S. Böschen: Nichtwissen als Lebensform – Didaktische Implikationen: Orte des Nichts im Unterricht – B. Platow: Von der Freiheit eines Christenmenschen, Nichts zu tun – A. Niklas: Nichts ist Literatur – P. Reyes-Santander / M. Brandl: Die Gestalt des ‚Nichts’ in der Mathematik – M. Rossi: Identitätsbildung durch Nichtstun - eine historische Perspektive – C. Schmid: Refl exionen über das Nichtstun im Kontext von Nachhaltigkeit – T. Lorenz: Pausen, Wiederholungen, Des-Informationen: Die mediale Inszenierung des Nichts – C. Avventi: Die Ästhetik des blinden Flecks Die Herausgeberin Dr. Annemarie Niklas begleidet – nach einer Promotion in Pädagogik und ihrer Tätigkeit als Grundschullehrerin und Konrektorin – seit dem Jahr 2007 das Amt der Akademischen Rätin am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur in Augsburg. Im Mittelpunkt ihrer Forschungstätigkeit stehen ethische Fragen des Deutschunterrichts.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!