Dramaturgie des Subjekts bei Heinrich von Kleist. Die Familie Schroffenstein, Der zerbrochne Krug, Amphitryon, Penthesilea, Das Käthchen von Heilbronn, Prinz Friedrich von Homburg. Film - Medium - Diskurs, Bd. 32, herausgegeben von Oliver Jahraus und Stefan Neuhaus

ISBN: 978-3-8260-4358-1
Autor: Grugger, Helmut
Band Nr: 32
Year of publication: 2010
‹‹ Back to Products-Choice
29,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 4358
back
ISBN: 978-3-8260-4358-1
Series Nr: Film
Band Nr: 32
Year of publication: 2010
Pagenumbers: 232
Language: deutsch
Short description: Im Mittelpunkt der Studie steht die theatrale Konstruktion der Figuren im dramatischen Werk Heinrich von Kleists. Die Orientierung an Geschichte und Vorgeschichte der Subjektproblematik ermöglicht einen innovativen Forschungszugang zu seinen polysemen Bühnentexten. Beleuchtet wird die anhaltende Aktualität dieses Dichters, ohne ihn verflachend aus seinem Zeithorizont zu lösen. Die vorsichtige Neueinordnung seiner Dramatik der Nicht-Identität erfolgt vor dem Hintergrund der Einmaligkeit des Solitärs Kleist. Implizit wird dabei durchgängig gegen monosemierende Einvernahmen a posteriori angeschrieben. Als bedeutende Einschnitte werden u.a. das Ende des Ausdrucks fi guraler Ideen, der Verzicht auf die ordnende Instanz des Autors sowie die unaufhebbaren Ambivalenzen gesehen. Das ambigue Subjekt selbst, in seiner Doppelbedeutung des unterworfenen Gestalters, hat viel gemeinsam mit der verstörenden Figurenwelt Kleists, wenn es jenseits des aktuellen Ortes und der aktuellen Zeit diskursiv erzeugt wird. Neben einem fundierten Brückenschlag zur Philosophie ist die Arbeit im Kern philologisch ausgerichtet und bietet eine gründliche Analyse der einzelnen Stücke, verbunden mit dem Anspruch, ihrer dramaturgischen Konstruktion gerecht zu werden. Der Autor Helmut Grugger, Studium der deutschen Philologie, der Philosophie und Psychologie, mehrjähriger Lektor an tschechischen Universitäten, ist derzeit als externer Lehrbeauftragter an der Universität Innsbruck.

Customers who bought this product also bought the following products:

Literatur im Film. Beispiele einer Medienbeziehung. Film - Medium - Diskurs Band 22 € 39,80 Literatur im Film. Beispiele einer Medienbeziehung. Film - Medium - Diskurs Band 22 € 39,80 39,80 EUR ( excl.)

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!