Plurale Welt und Ethik Studien zum Umgang mit moralischer Differenz Epistemata Philosophie Bd. 464 € 39,80

ISBN: 978-3-8260-4044-3
Autor: Knapp Kornelius
Band Nr: 464
Erscheinungsjahr: 2009
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
39,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 4044
Zurück
ISBN: 978-3-8260-4044-3
Band Nr: 464
Erscheinungsjahr: 2009
Seitenanzahl: 272
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: In einer pluralistischen Welt stoßen leicht unterschiedliche moralische Ansichten aufeinander und führen nicht selten zu handfesten Konflikten. Die diesem Phänomen zu Grunde liegenden unterschiedlichen moralischen Überzeugungen bezeichnet man als moralische Differenz. Für die moderne Ethik stellt die Suche nach Strategien für einen rationalen und kritischen Umgang mit moralischer Differenz eine Herausforderung dar. Die moralphilosophische Monografie untersucht, welchen Standards ethische Theorien genügen müssen, die eine tragfähige Antwort auf das Problem mit moralischer Differenz geben können. Dazu werden systematisch zwei Bedingungen für ethische Theorien ausgewiesen und anhand tragfähiger Konzeptionen bewährt. Tragen die Theorien diesen Bedingungen Rechnung, können sie einen friedlichen Umgang mit Fällen moralischer Differenz ermöglichen. Die systematisch ausgerichtete Monografie beinhaltet ausführliche Studien zu den moralphilosophischen Positionen von Aristoteles, Immanuel Kant, Jeremy Bentham, Emile Durkheim, John Dewey, Emmanuel Lévinas, Alfred Ayer, Philippa Foot, Richard B. Brandt und Nicholas Rescher. Der Autor Kornelius Knapp ist Erziehungswissenschaftler und promovierter Philosoph. Er war Stipendiat im Elitennetzwerk Bayern, Visitor Student am European University Institute in Florenz und wiss. Mitarbeiter an der Universität Würzburg. Gegenwärtig ist er am Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) in der Bildungsforschung tätig und befasst sich unter Anderem mit Fragen der Migration.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!