Pädagogische Auffälligkeiten. Deutungsmuster von Verhaltensstörungen und Verhaltensauffälligkeiten - kritisch betrachtet. Unter Mitarbeit von Matthias Erhardt (Hrsg.). € 19,80

ISBN: 978-3-8260-3975-1
Autor: Nießeler Andreas, Uphoff Ina Katharina (Hrsg.)
Year of publication: 2009
‹‹ Back to Products-Choice
19,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 3975
back
ISBN: 978-3-8260-3975-1
Year of publication: 2009
Pagenumbers: 100
Language: deutsch
Short description: In einer Zeit der virulenten Standardisierung, der Qualitätssicherung, der Frage nach der Effizienz des Bildungssystems und Ökonomisierung von Bildungsprozessen gilt die Auseinandersetzung mit pädagogischen Auffälligkeiten fast als anachronistisch. Im auffälligen Verhalten wird nicht die Komplexität der pädagogischen Situation, sondern vorrangig die pathologische Abweichung erblickt. Der Band will derartigen Verkürzungen der Problematik entgegenwirken Einleitung – A. Dörpinghaus: 1. Pathologisierungen schulischen Verhaltens. Über die biopolitische Umschrift pädagogischer Deutungsmuster. Ein Essay – W. Müller: 2. Vom Wandel der Disziplinierungstechniken gegenüber Verhaltensauffälligkeiten in der „Neuen Leistungskultur“. Oder: „Es gibt keine vollkommenere Unterwerfung als die, die den Schein der Freiheit wahrt“ (J.J. Rousseau) – A. Nießeler: 3. Übung der Aufmerksamkeit – Schulung des Blickes – Disziplinierung des Subjektes – I. K. Uphoff: 4. Die Professionalisierung des Lehrerberufs – oder: Vom pädagogischen Umgang mit Auffälligkeiten – M. Erhardt: 5. Das pädagogische Ethos des Lehrers als Grundlage für den Umgang mit verhaltensauffälligen Schülern – Autorenverzeichnis Die Herausgeber Andreas Nießeler (Grundschuldidaktik), Ina Katharina Uphoff (Allgemeine Erziehungswissenschaft), Matthias Erhardt (Schulpädagogik) lehren an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut für Pädagogik.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!