'Das Buch als Eingang zur Welt'. Zur Eröffnung des Stefan Zweig Centre Salzburg am 28. November 2008. Schriftenreihe des Stefan Zweig Centre Salzburg, Bd. 1.

ISBN: 978-3-8260-3983-6
Autor: Brügge, Joachim (Hg.)
Band Nr: 1
Year of publication: 2008
‹‹ Back to Products-Choice
19,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 3983
back
ISBN: 978-3-8260-3983-6
Series Nr: Zweig
Band Nr: 1
Year of publication: 2008
Pagenumbers: 112
Language: deutsch
Short description: Grußworte von Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller – Grußworte von Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Wilfried Haslauer – Grußworte von Bürgermeister Dr. Heinz Schaden – Grußworte von Rektor Univ.-Prof. Dr. Heinrich Schmidinger – Grußworte der Israelitischen Kultusgemeinde Salzburg, Hofrat Marko Feingold – K. Renoldner: Mehrsprachigkeit nach innen – Vorwort – Stefan Zweig und Salzburg – H. Holl: Salzburger Bemühungen um Stefan Zweig seit 1961 – F. Genböck: Architekt begegnet Schriftsteller – Gedanken zu einer Ausstellung – Judentum und Pazifismus – G. Langer: Stefan Zweig und die jüdische Religion – T. Bodmer: Jeremias. Ein Bekenntnis zu Pazifismus, Humanismus und Weltbürgertum – Geschichte und Kulturgeschichte – K. Müller: Faszination Geschichte. Zum Begriff der Geschichte bei Stefan Zweig – J. Brügge: Stefan Zweig, C.G. Jung und die Kulturgeschichte des Schachs – vom indischen Tschaturanga zur modernen Alchemie des 20. Jahrhunderts? Der Herausgeber Joachim Brügge ist Professor für Musikgeschichte an der Universität Mozarteum Salzburg mit dem Schwerpunkt 18. bis 20. Jahrhundert. Er ist Mitherausgeber des Mozartlexikons.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!