Eros und Sexus. Ihre Befreier von 1 5 0 0 - 2 0 0 0. Vergriffen

ISBN: 978-3-8260-3703-0
Autor: Rattner, Josef / Danzer, Gerhard
Year of publication: 2007
‹‹ Back to Products-Choice
18,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: Vergriffen, keine Neuauflage, Bestellung abgelegt
Product No.: 3703
back
ISBN: 978-3-8260-3703-0
Year of publication: 2007
Pagenumbers: 292
Language: deutsch
Short description: Pietro Aretino - Ein Star-Journalist, Pornograph und progressiver Schriftsteller - Casanova - Ein Sexualapostel im 18. Jahrhundert - Wilhelm Heinse - Befreite Sinnlichkeit, Kunstgefühl und soziale Utopie - Goethe, Eros und Sexus - Wolfgang Amadeus Mozart - Cosi non fan tutte - Heinrich Heine - Ein Sänger der Freiheit, auch für Eros und Sexus - Versuche über die Liebe - Die Sonette der Elisabeth Barrett-Browning - Guy de Maupassant - Eros und Sexualität zwischen naturalistischer Beobachtung und solidarischem Mitgefühl - Friedrich Nietzsche auf den Spuren von Dionysos - Sigmund Freud - Anwalt von Sexus und Eros - Alfred Adler - Sexus, Eros und Gemeinschaftsgefühl - Rainer Maria Rilke - Poetisierung von Eros und Sexus - D.H. Lawrence und seine Lady Chatterley - Henry Miller - Was ist obszön? - Alfred C. Kinsey - Ein Wespenforscher übernimmt die Führung in der Sexualwissenschaft - Simone de Beauvoir - Sitte und Sexus der Frau - Pablo Picasso - "Kunst ist immer erotisch." - Fazit: Vier stille, langsame, notwendige und gewaltlose Revolutionen der Zukunft - Literatur - Die Autoren Die Autoren Gerhard Danzer, Professor Dr. med. et phil., Studium der Medizin an der Universität Kiel; 1984 Promotion im Fach Medizin. Studium der Psychologie an der Freien Universität Berlin; 1990 Promotion im Fach Psychologie. 1996 Habilitation für Psychosomatik und Medizinische Anthropologie. Internist, Psychotherapeut und Dipl.-Psych., Hochschullehrer an der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Charité in Berlin. Veröffentlichungen zu Themen der Psychiatrie, Psychosomatik, Literaturpsychologie, Kulturanalyse und Anthropologie. Josef Rattner, Dr. med. et phil., Professor, Studium der Fächer Philosophie, Psychologie und deutsche Literatur in Zürich, Promotion über Existenzphilosophie. Später Medizinstudium, das mit einer preisgekrönten Doktorarbeit über "Das Wesen der schizophrenen Reaktion" abgeschlossen wurde. Publikation zahlreicher Bücher aus allen Bereichen der Tiefenpsychologie, Psychohygiene, Pädagogik, Anthropologie, Kulturpsychologie und Kulturkritik.

Customers who bought this product also bought the following products:

Dänemark und Norwegen in Europa: Geistesgeschichtliche und literarische Essays. Vergriffen. Dänemark und Norwegen in Europa: Geistesgeschichtliche und literarische Essays. Vergriffen. 25,00 EUR ( excl.)
Eros und Gefühl                 Über den emotionalen Wesenskern des Menschen € 20,50 Eros und Gefühl Über den emotionalen Wesenskern des Menschen € 20,50 20,50 EUR ( excl.)
Die Frau als Kulturschöpferin. Zehn biographische Essays Die Frau als Kulturschöpferin. Zehn biographische Essays 20,50 EUR ( excl.)

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!