On the topology of cultural memory. Different modalities of inscription and transmission. Mit deutscher Einleitung

ISBN: 978-3-8260-3527-2
Autor: Breyer, Thiemo
Erscheinungsjahr: 2006
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
18,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 3527
ZurŁck
ISBN: 978-3-8260-3527-2
Erscheinungsjahr: 2006
Seitenanzahl: 124
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Die Studie wurde 2005 zuerst als Master‚Äôs Thesis vom Department of Social Anthropology der Universit√§t Cambridge angenommen und erscheint hier in √ľberarbeiteter und erg√§nzter Fassung. Ihr Gegenstand sind die verschiedenen M√∂glichkeiten der Einschreibung, Speicherung und des Abrufs von Inhalten des sog. ‚Äěkulturellen Ged√§chtnisses‚Äú. In der Untersuchung verschr√§nken sich sachliche und methodologische Absicht. Anhand einer Analyse der Relationen zwischen individuellem, kollektivem, sozialem und kulturellem Ged√§chtnis ‚Äď im R√ľckgriff auf ausgew√§hlte ethnographische Beispiele, sowie auf Erkenntnisse der Ph√§nomenologie, Hermeneutik und kognitiven Psychologie ‚Äď wird zum einen aufgewiesen, welche topoi oder Speichermedien die Landschaft des Ged√§chtnisses konstituieren. Hierzu geh√∂ren das Erinnerungsverm√∂gen des Einzelnen, der K√∂rper, Artefakte, Naturerscheinungen, aber auch geschriebene und oral tradierte Narrative. Bei diesen erh√§lt der Begriff topos eine weitere Bedeutung als figuratives Element der Sprache und Hinweisreiz f√ľr den Abruf spezifischen, kulturell kodierten Wissens. Zum anderen wird die Fruchtbarkeit des interdisziplin√§ren Dialogs √ľber Ged√§chtnis und Erinnerung betont. Starre Kategorien in der Ged√§chtnispsychologie k√∂nnen z.B. durch empirisches Material der Ethnographie dynamisiert werden. Andersherum k√∂nnen die Kulturwissenschaften durch Kenntnis der psychologisch fundierten Funktionsweisen des individuellen Ged√§chtnisses die F√ľlle ihrer Einzelbeschreibungen in kulturvergleichender Perspektive neu durchdringen und zu allgemeinmenschlichen Ph√§nomenen vorsto√üen. Thiemo Breyer, geb. 1981, studierte Historische Anthropologie, Ethnologie, Philosophie und Kognitionswissenschaft in Freiburg und Cambridge. Er arbeitet derzeit als Mitarbeiter am Husserl-Archiv der Universit√§t Freiburg.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Verg√ľnstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
dar√ľber wird je nach Land die g√ľnstigste Versandart gew√§hlt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!