Die Fortsetzung des Froschmäusekriegs. Übersetzt von H.G. Ingenkamp. Einführung und Kommentar von K.H. Brungs

ISBN: 978-3-8260-3280-6
Autor: Giacomo Leopardi
Erscheinungsjahr: 2005
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
16,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 3280
Zurück
ISBN: 978-3-8260-3280-6
Erscheinungsjahr: 2005
Seitenanzahl: 144
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Giacomo Leopardi, 1798-1837, gilt als der bedeutendste italienische Lyriker seit Petrarca. Sein stark pessimistisches Natur- und Menschenbild veranlaßte Schopenhauer, am Schluß seines Kapitels "Von der Nichtigkeit und dem Leiden des Lebens" (Die Welt als Wille und Vorstellung, Band II) festzustellen: "Keiner jedoch hat diesen Gegenstand so gründlich und erschöpfend behandelt, wie, in unseren Tagen, Leopardi". Die "Paralipomeni" sind Leopardis letztes Werk. Sie sind in 4 Büchern zu je 45-51 Stanzen eingeteilt. Äußerlich geben sie sich als Fortsetzung des pseudohomerischen Epos "Froschmäusekrieg" (Batrachomyomachie). Die Mäuse haben die Frösche besiegt und sehen sich nun mit den Krebsen konfrontiert, die, um des "Gleichgewichts der Kräfte" willen, die Mäuse zu verfolgen beginnen. Die Identifizierung der Mäuse mit den heroisch posierenden, aber letztendlich feigen Italienern und der Krebse mit den ebenso dummen wie brutalen und niederträchtigen Österreichern wird dem Leser so gut wie direkt klargemacht. In zahlreichen Exkursen findet der Dichter Gelegenheit, sein Menschenbild, sein Ja zur Aufklärungsphilosophie des 18. Jahrhunderts, seinen Haß auf Despotismus, seine Neigung zur Demokratie, seinen Wunsch nach allgemeiner Volksbildung, seinen Respekt vor liberaler Wirtschaft usw. darzulegen. Übersetzer und Kommentator Heinz-Gerd Ingenkamp, Prof. für Klassische Philoloie an der Universität Bonn, Mitbegründer der Deutschen Leopardi-Gesellschaft. Karl-Hans Brungs, Dr., Studiendirektor a.D., Editor und Kommentator der Aeneisübersetzung Giacomo Leopardis.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!