Mobilität in der Postmoderne - Psychische Komponenten von Reisen und Leben im Ausland € 39,80

ISBN: 978-3-8260-3124-3
Autor: Zschocke, Martina
Year of publication: 2005
‹‹ Back to Products-Choice
39,80 EUR
Reviews (Average)
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 3124
back
ISBN: 978-3-8260-3124-3
Year of publication: 2005
Pagenumbers: 320
Language: deutsch
Short description: Was hat es mit dem Phänomen des Reisens auf sich? Was sucht der Mensch in der Fremde? Warum begibt er sich auf oft unwegsame Wege, warum begibt er sich freiwillig in Gefahren, in Länder, deren Codes er nicht versteht? Was verändert sich? Was macht gelungene Reisen aus? Erstmals wird in diesem Buch eine komplexe Psychologie des Reisens vorgelegt. Grundlage des Textes bilden zahlreiche Interviews mit Reisenden aus verschiedenen Ländern und Berufen: Urlaubsreisende, Städtereisende, Gesellen auf der Wanderschaft, Welt- und Dauerreisende. Beantwortet werden Fragen zur Motivation des Reisens, zu Reiseerleben, Flow-Erfahrungen und Identitätsveränderungen. Die Studie untersucht verschiedene Formen des Reisens und Lebens im Ausland. Beleuchtet werden der Einfluss des Reisens auf Psyche und Körper, auf die Wahrnehmung und auf das Erleben von Raum und Zeit. Die Autorin Martina Zschocke ist Psychologin und Journalistin. Sie lebte selbst mehrere Jahre im Ausland (u.a. in den Niederlanden, Belgien und den USA). Derzeit lebt und arbeitet sie in Prag und Leipzig.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!