Oman - Ein Fotobuch Landschaft - Menschen - Architektur € 19,80

ISBN: 978-3-8260-3122-9
Autor: Baumeister Hans Peter
Year of publication: 2005
‹‹ Back to Products-Choice
19,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 3122
back
ISBN: 978-3-8260-3122-9
Year of publication: 2005
Pagenumbers: 144
Language: deutsch
Short description: "Es ist schwierig, dem, der nie mit einem Auto über die harten Pisten holperte, der nie mit breiten Sandalen an den Füßen hinter einer Karawane her durch den roten Sand schlurfte, der nie die Bimmelglocken der Lastkamele hörte und das Johlen der Treiber, zu erklären, weshalb man der Wüste verfällt und nach einem ersten Besuch stets wieder zurückkehren möchte." (Rene Gardi, 1975) Ein schöneres Zitat, das die Leidenschaft und Begeisterung des Bildautors für die Wüsten und der von ihr geprägten Landstriche, Länder und deren Bewohner beschreibt, - läßt sich wohl nicht finden. Gingen ja den drei Reisen in das Sultanat Oman etliche Reisen durch die größte Wüste Sahara nach Westafrika, nach Kleinasien und Nordafrika voraus. All die vielfältigen Eindrücke dieser vorangegangenen Reisen durch Tunesien, Algerien, Marokko, Niger, Burkina Faso, Mali, Togo, Nigeria und der Türkei fanden sich "en miniature" im Wüstenstaat Oman wieder; viel geballter, wirklicher und komprimiert. Faszinierende Landschaften, freundliche, stolze und zurückhaltende Menschen, eine archaische und autochthone Architektur. Hieraus erklärt sich die besondere Anziehungskraft der bereisten Regionen, die aus Sand, Lehm und Erde stets entstehen und vergehen. Die Matrix - Landschaft, Menschen, Architektur - ist wohl jedem Land, jeder Landschaft und jeder Region abzugewinnen. Die evolutionäre Gliederung dieser Metaphern ist jedoch durchaus bewußt gewählt. Wo könnte der Mensch zu allererst erfahren, wo seine Herkunft liegt - als in der Ablesbarkeit von geologischen und geschichtlichen Zeiträumen und deren gestalterischen und schöpferischen Reflexionen - als in der Wüste! Die Fotografie entwickelte sich hierbei zum Schlüssel für die Weise, wie wir sehen. Sehen ist "Wahr-Nehmung". Wahrnehmung setzt Kenntnis voraus; jedoch haben wir beim Erfassen von Dingen schon immer auch eine Vorentscheidung getroffen. Nur wer wach die Augen offen hat, bemerkt die Dinge. Alle gezeigten Fotografien sind analog auf Schwarzweißfilm im Kleinbildformat entstanden und stammen von Reisen aus den Jahren 2000, 2002 und 2004. Der Fotograf Hans Peter Paumeister, geb. 1947 in Gemünden / Langenprozelten bei Würzburg. Fotografie seit 1969. Zahlreiche Fotoreisen durch Franken, Europa, Afrika und die Arabische Welt. Lebt als freier Architekt bei Würzburg.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!