Wegmarken der Individation Studienreihe zur Analytischen Psychologie Band 1 € 19,80

ISBN: 978-3-8260-3150-2
Autor: Arzt Thomas und Axel Holm (Hrsg.)
Band Nr: 1
Year of publication: 2006
‹‹ Back to Products-Choice
19,80 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 3150
back
ISBN: 978-3-8260-3150-2
Series Nr: StaP
Band Nr: 1
Year of publication: 2006
Pagenumbers: 130
Language: deutsch
Short description: K. A. Müller: Beide Ufer. F. Gaede: Konflikt und Erkenntnis. Zur Entscheidungskraft des Unbewußten. A. Holm: Facetten der Individuation. W. Schwery: Leben und Sterben in Tibet. Das Tibetische Totenbuch. B. Thiel: Von der Drei zur Vier. Wolfgang Paulis Individuationsprozeß und Naturerkenntnis. B. MacLennan: Individual Soul and World Soul. The Process of Individuation in Neoplatonism and C. G. Jung - Die Wegmarken der Individuation, Narrative von Momenten, die für Biographie und Lebenswerk eines Menschen gleichermaßen bedeutend sind, beginnen mit einem Artikel von K. Alex Müller, Nobelpreisträger der Physik (Zürich/CH). Er berichtet von Träumen, die für seinen Lebensweg bedeutsam waren, und er zeigt den Hintergrund auf, auf dem seine wissenschaftlichen Leistungen eigentlich zu sehen sind. Friedrich Gaede, Prof. emer. für Philosophie (Freiburg/D und Halifax/ CND), fördert Überraschendes bei der Untersuchung von Momenten der Entscheidung zutage. Von ihnen bleiben ja die Wegmarken. Walter Schwery, Jungscher Analytiker (Bern/CH), führt in Wegvorstellungen des Tibetischen Totenbuches ein - die sich auch in den Lebenswegen wiederspiegeln. Bruce J. MacLennan, Computerwissenschaftler an der Universität von Knoxville/USA, macht deutlich, daß er aus innerer Notwendigkeit Regeln der Wissenschaftlichkeit verletzen muß, um eine hochkultivierte Form des Verständnisses von Lebenswegen, den Neoplatonismus, in sein Leben hereinnehmen zu können. Bernward Thiel, Therapeut für Initiatische Therapie (Todtmoos-Rütte/D), untersucht den Schritt, den der Physiker Wolfgang Pauli "von der Drei zur Vier" gemacht hat, um sowohl Aspekte des geistesgeschichtlichen Entwicklungsprozesses am Beispiel Kepler und seines Kontrahenten Fludd wie auch seines eigenen Individuationsprozesses zu verstehen. Die Herausgeber Thomas Arzt, Jahrgang 1955, Physiker und Publizist, bei K&N als Herausgeber veröffentlicht: Philosophia Naturalis. Beiträge zu einer zeitgemäßen Naturphilosophie (1996), Jung und Jünger. Gemeinsamkeiten und Gegensätzliches in den Werken von Carl Gustav Jung und Ernst Jünger (1999), Wolfgang Pauli und der Geist der Materie (2002). Axel Holm, Jahrgang 1956, Arzt und Jungscher Analytiker, bei K&N veröffentlicht: Grenzgänger der Moderne. Ernst Jüngers Aufbruch zur Invividuation (2003).

Customers who bought this product also bought the following products:

Jahresbibliographie der Deutschen Gesellschaft für anthropologische und daseinsanalytische Medizin, Psychologie und Psychotherapie e.V.    Band 1 1985/1986 € 9,00 Jahresbibliographie der Deutschen Gesellschaft für anthropologische und daseinsanalytische Medizin, Psychologie und Psychotherapie e.V. Band 1 1985/1986 € 9,00 9,00 EUR ( excl.)
Herbert van Erkelens. Wolfgang Pauli und der Geist der Materie. In Zusammenarbeit mit Eva Wertenschlag-Birkhäuser, Charles Enz und Bernward Thiel. Studien Todtmoss-Rütte, Bd. 7. Vergriffen! Herbert van Erkelens. Wolfgang Pauli und der Geist der Materie. In Zusammenarbeit mit Eva Wertenschlag-Birkhäuser, Charles Enz und Bernward Thiel. Studien Todtmoss-Rütte, Bd. 7. Vergriffen! 35,00 EUR ( excl.)
Das Böse oder die Versöhnung mit dem Dunklen Bruder. Herausgegeben von Thomas Arzt, Axel Holm. Studienreihe zur Analytischen Psychologie, Band 2. € 19,80 Das Böse oder die Versöhnung mit dem Dunklen Bruder. Herausgegeben von Thomas Arzt, Axel Holm. Studienreihe zur Analytischen Psychologie, Band 2. € 19,80 19,80 EUR ( excl.)

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!