Gassen und Landschaften - Heimito von Doderers "Dämonen" vom Zentrum und vom Rande aus betrachtet. Schriften der Heimito von Doderer-esellschaft, Band 3. Vergriffen!

ISBN: 978-3-8260-2921-9
Autor: Sommer Gerald (Hrsg.)
Band Nr: 3
Year of publication: 2004
‹‹ Back to Products-Choice
58,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: Vergriffen, keine Neuauflage, Bestellung abgelegt
Product No.: 2921
back
ISBN: 978-3-8260-2921-9
Series Nr: SDoG
Band Nr: 3
Year of publication: 2004
Pagenumbers: 528
Language: deutsch
Short description: Im Zentrum des dritten Bandes der Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft steht das Opus magnum des Autors, sein wenn nicht bekanntestes so doch politisch brisantestes Werk, der 1956 erschienene Roman Die Dämo-nen. Den Anfang bilden Editionen und Analysen von Materialien, sie geben Einblick in die Werkstatt des Autors während der beiden Hauptphasen der fast drei Jahrzehnte andauernden Genese des Romans. Danach folgen die Vorträge des dritten Doderer-Symposions der Heimito von Doderer-Gesellschaft, das vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2002 in Prein an der Rax (NÖ) stattgefunden hat, und eine Reihe zusätzlicher Beiträge zu den Dämonen sowie zur Stadt- und Landthematik im Werk des Autors. Mit dem Antisemitismus-Vorwurf gegen-über den Dämonen beschäftigt sich eine Auswahl von Diskussionsbeiträgen zu einer laufenden Debatte im Forum der Homepage der Gesellschaft. Den Band beschließen Rezensionen und Exposés von kürzlich abgeschlossenen bzw. zur Zeit entstehenden Arbeiten zum Werk des Autors. INHALT: Materialien zur Krakenthematik in Heimito von Doderers Roman Die Dämonen. (Hrsg. u. komm. v. Gerald Sommer) - Gerald Sommer: "Schmatzende Geräusche (alles Bello Horizonte)" - Anmerkungen zu Genese und Funktion der Krakenthematik in Heimito von Doderers Roman Die Dämonen - Heimito von Doderer: "Aide mémoire zu: ,Die Dämonen der Ost-mark'". (Hrsg. u. komm. v. Gerald Sommer) - Gerald Sommer: In die "Sackgasse" und wieder hinaus. Über den zur Romantendenz erhobenen Antisemi-tismus in Heimito von Doderers "Aide mémoire" - Rüdiger Görner: "Ein soli-tärer Spannungs-Zustand". Doderers Lyrik oder die Problematik des Poetischen - Wendelin Schmidt-Dengler: Die Stadt wird ergangen: Wien bei Schnitzler, Musil, Doderer - Reinhold Treml: Wege in die Stadt. Die Dämonen und Manhattan Transfer: Zwei Stadtromane im Vergleich - Éric Chevrel: Die Dämonen: Doderer und der Fall Dostojewskij(s) - Dietrich Weber: Fotos aus Doderers Vicinitäten - Torsten Buchholz: Doderer, Joyce und der Heilige Thomas. Notizen zu einer Nahtstelle - Vincent Kling: Patterns of History: Historiography as Polemic in Heimito von Doderer's Die Strudlhofstiege and Die Dämonen - Gerald Sommer: Der entbehrliche Dr. Hartog oder die "große Flut" überflüssigen Geredes. Anmerkungen zu "Die Dämonen der Ostmark" - Edit Király: Enzyklopädist der Einzelfälle. Über das Sammeln in Heimito von Doderers Roman Die Dämonen - Thomas Petutschnig: Von Holz und Men-schen. Motivische Beobachtungen an Heimito von Doderers Roman Die Dämonen - Achim Hölter: Bibliothekar beim Prinzen Croix - Heimito von Doderers Kulturideal und sein Hintergrund - Kai Luehrs-Kaiser: "Schnürlzieherei der Assoziationen". Doderer als Schüler Freuds, Bühlers und Swobodas - Henner Löffler: Dämonen und Subdämonen - Yvonne Wolf: "...aus war's mit der Chronik. Ich war jetzt Akteur." Zur Erzählerproblematik in Heimito von Doderers Roman Die Dämonen - Wendelin Schmidt-Dengler: Unsichtbare Grenzen. Zur Funktion eines Bildes in Heimito von Doderers Die Dämonen - Andreas Solbach: Beschreibung in Heimito von Doderers Die Wasserfälle von Slunj - Krzysztof Lipi´nski: "...nachbarliches Jenseits im Diesseits". Zur Anti-nomie von Stadt und Land in den Wasserfällen von Slunj - Wendelin Schmidt-Dengler: "Man sollte nie mit dem Automobil über den Semmering fahren". Die Bahnfahrt als zentrales Motiv bei Heimito von Doderer - Raymond Voyat: Der Topos von Stadt und Land in Heimito von Doderers "Kurz- und Kürzestgeschichten". Aus der Sicht eines Übersetzers - Gerald Sommer: Bibliographie der Sekundärliteratur zu Heimito von Doderers Die Dämonen - Eugen Ba-nauch / Robert Schediwy / Gerald Sommer / Reinhold Treml u.a.: Beiträge zu einer laufenden Debatte über Antisemitismus in Heimito von Doderers Die Dämonen (Ausgew. u. bearb. v. Frank Bleker). Der Herausgeber: Gerald Sommer, lebt nach Studium der Germanistik, Italianistik und Geschichte als freier Autor, Redakteur und Herausgeber in Berlin. 1999 Promotion mit einer Arbeit zur Erzähltechnik Heimito von Doderers. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Doderer sowie Editionen aus dem Nachlaß des Autors. Mitbegründer und Stellvertretender Vorsitzender der Heimito von Doderer-Gesellschaft.

Customers who bought this product also bought the following products:

'Er las nur dieses eine Buch.' Studien zu Heimito von Doderers 'Die erleuchteten Fenster 'Er las nur dieses eine Buch.' Studien zu Heimito von Doderers 'Die erleuchteten Fenster". Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft, Band 5 € 49,80 49,80 EUR ( excl.)
'Die Wut des Zeitalters ist tief'. Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer. Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft, Band 4 € 68,00 'Die Wut des Zeitalters ist tief'. Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer. Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft, Band 4 € 68,00 68,00 EUR ( excl.)
Doderer-Gespräche. Mit einer Grundlegung zu Paul Elbogen. Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft Bd. 7. Doderer-Gespräche. Mit einer Grundlegung zu Paul Elbogen. Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft Bd. 7. 68,00 EUR ( excl.)

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!