Das Ideal der Mitmenschlichkeit - Frauen und die sozialistische Idee € 34,80

ISBN: 978-3-8260-3008-6
Autor: Pilz Elke (Hrsg.)
Erscheinungsjahr: 2005
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
34,80 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 3008
Zurück
ISBN: 978-3-8260-3008-6
Erscheinungsjahr: 2005
Seitenanzahl: 308
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Das vorliegende Buch versammelt 15 Essays über Sozialistinnen aus Europa und den Vereinigten Staaten. An ihnen läßt sich zeigen, wie Sozialismus und weibliche Emanzipation aufeinander bezogen sind und sich aufs Schönste ergänzen. Anhand der Biographien und Werke von Clara Zetkin, Rosa Luxemburg, Emma Goldman und anderen wird deutlich, daß die Ideen des Sozialismus und der Frauenemanzipation in den Bereichen Politik, Psychologie, Literatur, Kunst und Philosophie des 20. Jahrhunderts eine gewichtige Rolle gespielt haben. Die AutorInnen dieses Sammelbandes bekennen sich ebenso wie die dargestellten Frauen zum Ideal der Mitmenschlichkeit, welches Kern wie auch Ziel einer freiheitlichen, humanistischen und sozialistischen Weltanschauung ist. Sich diesem Ideal anzunähern gehörte zum Lebensprogramm der hier vorgestellten Frauen; gleichzeitig bedeutet es für uns Heutige ein Ziel der individuellen und kulturellen Entwicklung, welches aufs Innigste zu wünschen ist. Vorwort - G. Greulich-Janssen: Clara Zetkin - Kämpferin für die Rechte der Frauen - G. Danzer: Die sozialistischen Lehr- und Wanderjahre der Beatrice Webb - B. Kozlik-Voigt: Lily Braun - eine Sozialistin zwischen allen Stühlen - Elke Pilz: Emma Goldman - ein Leben für Freiheit und Gerechtigkeit - G. Danzer: Rosa Luxemburg - gut zu sein ist die Hauptsache - E. Pilz: Raissa Adler - Trotzkistin im Roten Wien - G. Janssen: Alexandra Kollontai - Revolutionärin und Diplomatin - R. Köpke: Anna Siemsen - Pädagogin, Individualistin, Pazifistin - G. Mackenthun: Anna Seghers' Kampf um Gerechtigkeit - E. Ellrodt: Frida Kahlo - malen gegen das Leid - C. Schroth: Lillian Hellman - Politik mit dem Herzen - J. Rattner: Simone de Beauvoir - Sozialistin aus gutem Hause - M. Eisner: Natalia Ginzburg - für andere Menschen nützlich sein - D. Friebus-Gergely: Ágnes Heller - Sozialistin, Philosophin und Humanistin - E. Struck: Brigitte Reimann - über Literatur den Menschen helfen - Die AutorInnen Die Herausgeberin Pilz, Elke, Dr. phil., Dipl. Soz., Dipl. Psych., geb. 1943 in Neukirch/Lausitz, Studium der Soziologie und Psychologie an der Freien Universität Berlin; seit 1980 als Psychologische Psychotherapeutin niedergelassen. 2001 Promotion im Fach Psychologie.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!