Struktur - Persönlichkeit - Persönlichkeitsstörung. Vergriffen!

ISBN: 978-3-8260-2893-9
Autor: Lang Hermann, Hermann Faller und Marion Schowalter (Hrsg.)
Year of publication: 2007
‹‹ Back to Products-Choice
38,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: Vergriffen, keine Neuauflage, Bestellung abgelegt
Product No.: 2893
back
ISBN: 978-3-8260-2893-9
Year of publication: 2007
Pagenumbers: 336
Language: deutsch
Short description: H. Lang: Einführung – F. Caspar: Struktur und Dynamik psychischer Störungen: Was tragen neuere Modelle zu einem Verständnis bei? – G. Rudolf: Von der OPD-gestützten Strukturdiagnostik zur strukturbezogenen Psychotherapie – A. Maercker: Trauma, Posttraumatische Belastungsstörung und Persönlichkeit: Welchen Stellenwert haben Persönlichkeitsstörungen? – S. Mentzos: Zur Abgrenzung von Psychosen und schweren Persönlichkeitsstörungen – O. Dörr Zegers: Phänomenologische Überlegungen zur Problematik der Persönlichkeitsstörungen – A. Kraus: Typus Melancholicus: Eine „normopathische“ Persönlichkeitsstörung? Seine Erwünschtheit und Gefährdung – H. Lang: Zur Struktur und Therapie der narzisstischen Persönlichkeitsstörung – U. H. Peters: Depression oder schöpferische Krise? Am Beispiel von Rilke und Schumann – R. Verres: Persönlichkeit und Lebenskunst – eine musikalische Intervention – K. König: Persönlichkeitsstruktur und Interaktion – B. Boothe: Die Triade in der frühkindlichen Entwicklung – M. Cierpka: Möglichkeiten der Prävention in der frühen Kindheit – M. Schowalter: Risikofaktoren bei der Entwicklung der sozialen Phobie und der selbstunsicheren Persönlichkeitsstörung – T. Fuchs: Gibt es eine leibliche Persönlichkeitsstruktur? – H. Faller: Persönlichkeit und Krebs – A. Michels: Perversion und Normativität. Zur Kritik des normativen Denkens in der psychoanalytischen Theorie und Praxis – R. Holm-Hadulla: Die Gestaltung der therapeutischen Beziehung bei der Behandlung von Persönlichkeitsstörungen – H. Weiß: Zur psychoanalytischen Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung. Klinische Probleme im Umgang mit Rückzugszuständen und Verzerrungen des Zeiterlebens – B. Renneberg: Wirksamkeit psychotherapeutischer Behandlungsansätze bei Borderline-Persönlichkeitsstörung am Beispiel der Dialektisch-behavioralen Therapie – B.t Schmitz: Psychoedukation und Schematherapie bei Persönlichkeitsstörungen Lang, Hermann, Prof. Dr. med. Dr. phil., Psychiater, Psychoanalytiker (DGPT), Facharzt für Psychotherapeutische Medizin. Seit 1990 Lehrstuhl für Psychotherapie und Medizinische Psychologie an der Universität Würzburg. Zahlreiche Publikationen auch bei K&N. Faller, Hermann, Prof. Dr. med. Dr. phil. Dipl.-Psych. Seit 2000 Stiftungsprofessur für Rehabilitationswissenschaften am Institut für Psychotherapie und Medizinische Psychologie der Universität Würzburg. Schowalter, Marion, Dr. phil., Dipl.-Psych. Seit 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Psychotherapie und Medizinische Psychologie der Universität Würzburg.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!