Krankheitsbewältigung aus metatheoreti- scher und methodologischer Perspektive. Beiträge zur medizinischen Psychologie und medizinischen Soziologie, Bd.12. Herausgegeben von Gernot Huppmann

ISBN: 978-3-8260-2542-6
Autor: Wagner, Rudolph F.
Band Nr: 12
Year of publication: 2004
‹‹ Back to Products-Choice
25,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 2542
back
ISBN: 978-3-8260-2542-6
Series Nr: BmPs
Band Nr: 12
Year of publication: 2004
Pagenumbers: 149
Language: deutsch
Short description: Der deutliche Anstieg chronischer Erkrankungen stellt sowohl für den einzelnen Patienten als auch für die Gesellschaft eine zentrale Herausforderung dar. Viele Patienten fühlen sich durch die Diagnose aus ihrem bisherigen Leben herausgerissen. Die Erkrankung zwingt die Patienten, ihr Leben neu zu gestalten. Bei der Bewältigung dieser Situation gibt es noch zu wenig professionelle Hilfestellungen. Trotz des großen Aufschwungs bei der Erforschung von Prozessen der Krankheitsverarbeitung lassen sich Desiderata sowohl bezüglich der wissenschaftlichen Erschließung des Gebietes als auch hinsichtlich der praktischen Anwendungsmöglichkeiten der bisherigen Ergebnisse konstatieren. In einer kritischen Analyse werden aus wissenschaftstheoretischer Perspektive Ergebnisse und Desiderata des Forschungsfeldes identifiziert. Anhand von Forschungsprojekten des Autors zu chronischem Rückenschmerz und zu Pankreaserkrankungen, bei denen er Verfahren aus dem Forschungsprogramm Subjektive Theorien (FST) berücksichtigt, wird aufgezeigt, wie durch den Einbezug neuer methodologischer und meta-theoretischer Aspekte die dargestellten Probleme gelöst werden können. Die Arbeit demonstriert die Fruchtbarkeit eines erweiterten Forschungsvorgehens sowohl für die wissenschaftliche Theorienbildung als auch für die praktische Umsetzung der gewonnenen Ergebnisse bei der Unterstützung von Patienten. Der Autor PD Dr. Rudolph F. Wagner, Dipl.-Psych., Psychotherapeut, Lehrtherapeut und Supervisor, Leitender Psychologe am Institut für Psychotherapie und Medizinische Psychologie der Universität Würzburg.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!