Vom "Affect" zur "Action" Quellenstudien zur Poetik der Tanzkunst vom späten Ballet de Cours bis zum frühen en Action Publikationen des Instituts für Musik- wissenschaft der Universität Salzburg mit inliegender CD € 48,00

ISBN: 978-3-8260-2538-9
Autor: Schroedter Stephanie
Year of publication: 2004
‹‹ Back to Products-Choice
48,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 2538
back
ISBN: 978-3-8260-2538-9
Year of publication: 2004
Pagenumbers: 444
Language: deutsch
Short description: Die sich um 1600 am französischen Hof etablierende Tanzkunst, der sogenannte "Ballet", unterliegt zwischen dem späten 17. und frühen 18. Jahrhundert einem einschneidenden Wandel: In dieser Zeitspanne vollzieht sich nicht nur eine dezidierte Trennung von Gesellschafts- und Theatertanz, sondern es werden auch künstlerischer Auftrag und gesellschaftliche Funktion der jeweiligen Bereiche neu bestimmt. Den Ausgangspunkt zu der vorliegenden Studie, die sich dieser Umbruchphase widmet, bilden schriftliche Quellen zum Tanz, die von zeitgenössischen Kunsttheoretikern und/oder Tanzpraktikern verfaßt wurden: 18 ausgewählte Tanzlehrbücher bzw. "Tanztraktate" französischer, englischer und deutscher Provenienz werden einer eingehenden Analyse unterzogen, um formale bzw. definitorische, dramaturgische, tänzerisch-choreographische und musikalische Kriterien ausfindig zu machen, die den Übergang vom höfisch-zeremoniellen "Ballet de Cour" zum bürgerlich-aufgeklärten "Ballet en Action", dem Vorläufer des späteren, abendfüllenden Handlungsballetts, - zumindest im Rahmen tanzpoetischer Erörterungen - verdeutlichen. Die Autorin Stephanie Schroedter studierte Musikwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte in Salzburg und Köln. Als langjährige Mitarbeiterin des Salzburger Instituts für Musikwissenschaft war sie vor allem mit der Sammlung "Derra de Moroda", einem der Abteilung Tanz und Musiktheater angegliederten Tanzarchiv von internationalem Rang, befasst. Die vorliegende Untersuchung basiert auf ihrer Dissertation, die 2001 mit dem "Tanzwissenschaftspreis Nordrhein-Westfalen" ausgezeichnet wurde. Zudem ist sie als freie Autorin und Redakteurin im Bereich Musiktheater und Konzert tätig.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!