Rudolf Bilz ( 1 8 9 8 - 1 9 7 6 ) Leben und Wirken in der Medizinischen Psychologie Beiträge zur medizinischen Psychologie und medizinischen Soziologie Bd. 11 € 28,00

ISBN: 978-3-8260-2545-7
Autor: Peters Sven-Karsten
Band Nr: 11
Year of publication: 2004
‹‹ Back to Products-Choice
28,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 2545
back
ISBN: 978-3-8260-2545-7
Series Nr: BmPs
Band Nr: 11
Year of publication: 2004
Pagenumbers: 225
Language: deutsch
Short description: Das Buch behandelt die Biographie und das wissenschaftliche Werk des Mainzer Psychiaters und Psychotherapeuten Rudolf Bilz in der Medizinischen Psychologie und Psychiatrie. Bilz wandte sich als Arzt früh der Vergleichenden Verhaltensforschung zu und untersuchte die Beziehungen zwischen angeborenen Verhaltensweisen und deren Einfluß auf das menschliche Verhalten im Alltag und bei Erkrankungen. Gerade seine Beobachtungen zu Scham, zu Angst und Schmerz des Menschen oder zum "Anstoßnehmen" (Mobbing) verdienen es, weiter verfolgt zu werden. Ziel des Buches ist es, Leben und Werk dieses fast in Vergessenheit geratenen, originären Wissenschaftlers der medizinischen Forschung wieder zugänglich zu machen. Der Autor Sven-Karsten Peters (geb. 1965); Studium der Humanmedizin an der Universität Mainz. Promotion 1990 über Rudolf Bilz. 1999 Facharzt für Innere Medizin, Weiterbildung im Schwerpunkt Kardiologie.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!