Heinrich von Kleist und der Gebrauch der Zeit Von der Machart der Berliner Abendblätter Epistemata Literaturwissenschaft Bd. 445 € 34,00

ISBN: 978-3-8260-2483-2
Autor: Peters Sibylle
Band Nr: 445
Year of publication: 2003
‹‹ Back to Products-Choice
34,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 2483
back
ISBN: 978-3-8260-2483-2
Series Nr: EpiL
Band Nr: 445
Year of publication: 2003
Pagenumbers: 238
Language: deutsch
Short description: Eine Tageszeitung "für alle Stände des Volkes" zu machen, war einer der vielen wagemutigen Pläne Heinrich von Kleists und einer der wenigen, die Wirklichkeit wurden. Die Berliner Abendblätter von 1810/11 sind das letzte große Projekt eines großen Projektemachers. Mit der vorliegenden Studie werden sie zum ersten Mal seit den 30er Jahren Gegenstand einer eigenen Monographie. Die Studie beschränkt sich nicht darauf, einzelne Texte aus dem Publikationskontext herauszulesen, sondern richtet ihr Interesse auf das allmähliche Verfertigen der Texte zwischen Drucksatz und Deadline - auf die MachArt der Berliner Abendblätter. Kennzeichnend für Kleists Zeitung ist ein Verweisspiel zwischen Texten unterschiedlichsten Zuschnitts - etwa zwischen Polizeibericht und ästhetischem Traktat. Von diesem Verweisspiel her werden auch prominente Texte Kleists auf überraschende Weise in den medialen Kontext ihres ersten Erscheinens zurückgestellt. Dabei erweisen sich die populären Strategien der Abendblätter als praktizierte Antithese zu zeitgenössischen Bildungsmodellen: Aus der ästhetischen Zeiterfahrung der Romantik wird mit den Abendblättern ein Experiment auf den medialen Gebrauch der Zeit. Die Autorin Sibylle Peters hat in Hamburg Germanistik und Philosophie studiert. Seit 1997 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin, Performerin und Lehrbeauftragte tätig. Selbst Projektemacherin zwischen Kunst und Wissenschaft forscht sie zu Themen wie Thea-tralität um 1800, Fälschung und Wissenschaft, der Begriff der Figur in der Vielfalt seiner Verwendung, Schuluhren und Zeitmaschinen, Evidenz und Vortrag.

Customers who bought this product also bought the following products:

Kairologische Entgrenzung - Kairologische Entgrenzung - "Zauberberg"-Lektüren unterwegs zu einer Poetologie nach Heidegger und Derrida € 49,80 49,80 EUR ( excl.)

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!