Ethische Fragen zur Stammzellenforschung Würzburger Kreis Bd.1 € 17,50

ISBN: 978-3-8260-2272-2
Autor: Groß Dominik, Keil Gundolf, Rapp Ulf R. (Hrsg.)
Band Nr: 1
Year of publication: 2002
‹‹ Back to Products-Choice
17,50 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 2272
back
ISBN: 978-3-8260-2272-2
Series Nr: WüKr
Band Nr: 1
Year of publication: 2002
Pagenumbers: 111
Language: deutsch
Short description: Dominik Groß und Gundolf Keil: Wohl oder Wehe? Die Stammzellenforschung und ihre Omnipräsenz in den Medien (Geleitwort) - Eckdaten zum ersten Treffen des ,Würzburger Kreises' - Ulf R. Rapp: Begrüßung der Teilnehmer - Theodor Berchem: Grußwort des Präsidenten der Universität Würzburg anläßlich des ersten Treffens des ,Würzburger Kreises' - Vorstellung der Teilnehmer des ,Würzburger Kreises', Teil I (Albrecht Müller, Hans von der Ven, Stephan Ernst, Michael Sendtner, Peter Gruss, Holger Wormer) - Albrecht Müller: Definition zentraler entwicklungsbiologischer Begriffe. Geschichte des Klonierens - Vorstellung der Teilnehmer, Teil II (Martin Wilhelm) - Ulf R. Rapp: Belange des SFB 465, Tischvorlage und Erläuterung der Fragestellung für die Diskussion - Diskussion der Teilnehmer des ,Würzburger Kreises' - Abschließende Stellungnahmen - Ulf R. Rapp: Schlußfolgerungen - Verzeichnis der Abkürzungen - Kurzbiographien der Mitwirkenden - Anschriften - Personenregister - Orts- und Sachregister Die Herausgeber Dominik Groß ist seit 1998 PD am Institut für Geschichte der Medizin in Würzburg; Gundolf Keil ist seit 1973 Ordinarius und Vorstand des Instituts für Geschichte der Medizin in Würzburg; Ulf R. Rapp ist seit 1993 Professor für Molekulare Zellbiologie und Direktor des Institut für Medizinische Strahlenkunde und Zellforschung (MSZ) in Würzburg.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!