Kommunikation als Herausforderung im Alltag und in der Wissenschaft € 25,00

Kommunikation als Herausforderung im Alltag und in der Wissenschaft € 25,00

ISBN: 978-3-8260-1484-0
Autor: Schenk Josef und Schenk Gisela
Year of publication: 1998
‹‹ Back to Products-Choice
25,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 1484
back
ISBN: 978-3-8260-1484-0
Year of publication: 1998
Pagenumbers: 240
Short description: Obwohl in der heutigen Zeit sehr viel über Kommunikation geredet wird und sich die Menschen um bessere Kommunikation bemühen, bleibt gute Kommunikation eine der großen Herausforderungen, besteht die Gefahr, daß das Thema zerredet wird. Mangelhafte Kommunikation ist jedoch kein Problem von Randgruppen, sondern jedermanns Problem. Kommunikation ist kein individuelles, sondern weit mehr ein kulturelles Problem, von dem alle Menschen betroffen sind - auch die, die sich wissenschaftlich damit beschäftigen, denn sie sind ja auch Teil dieser Kultur. In dem Buch wird an ausgesuchten Beispielen wichtiger Autoren, die sich mit Kommunikation und sozialen Beziehungen beschäftigen, deutlich gemacht, wie sich selbst solche Personen äußerst schwer tun können mit diesem Thema. So sind als Folge eines nicht immer sorgfältigen Umgangs mit dem Thema Kommunikation manche Trainingsprogramme zur Verbesserung von Kommunikation geeignet, das menschliche Zusammenleben erheblich zu behindern. Im Hauptteil des Buches wird dann der Versuch unternommen, den wesentlichen Gehalt von Kommunikation sichtbar zu machen. Kommunikation wird als Mittel zur Begegnung verstanden - mit dem anderen, aber auch mit sich selbst. Es werden wesentliche Aspekte dargestellt und deren Verfehlen oder auch Gelingen an vielen Beispielen anschaulich gemacht. Es wird so deutlich, daß Kommunikation eine Herausforderung ist, der man sich als Person stellen muß. Verbesserung von Kommunikation bedeutet daher auch Veränderung der eigenen Person. Auf der Basis eines vertiefteren Verständnisses von Kommunikation wird aufgezeigt, wie ein Kurs zur Vertiefung von Kommunikation aufgebaut sein kann und welche Ergebnisse damit erzielbar sind. Gründe für den Widerstand gegen Bemühungen zur Verbesserung von Kommunikation durch entsprechende Veranstaltungen werden diskutiert. Die Darstellung basiert auf eigenen umfassenden Erfahrungen im Training von kommunikativen Fähigkeiten. Die Autoren Die Autoren sind Diplom-Psychologen und als Psychotherapeuten in eigener Praxis tätig. Beide haben zusammen ein staatlich gefördertes fünjähriges Modell-Projekt zur Verbesserung von Kommunikation entwickelt und durchgeführt. J. Schenk ist in Forschung und Lehre in den Bereichen Klinische Psychologie und Sozialpsychologie tätig, er ist apl. Professor an der Universität Würzburg.

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!