Die Lehre des Absurden    Eine Untersuchung der Philosophie Nietzsches am Leitfaden des Absurden      Epistemata Philosophie  Bd. 230       € 25,00

Die Lehre des Absurden Eine Untersuchung der Philosophie Nietzsches am Leitfaden des Absurden Epistemata Philosophie Bd. 230 € 25,00

ISBN: 978-3-8260-1438-3
Autor: Dier Oliver
Band Nr: 230
Year of publication: 1998
‹‹ Back to Products-Choice
25,00 EUR
Write Evaluation
Shipping time: sofort lieferbar
Product No.: 1438
back
ISBN: 978-3-8260-1438-3
Series Nr: EpiP
Band Nr: 230
Year of publication: 1998
Pagenumbers: 245
Short description: Der hier entwickelte Ansatzpunkt - Nietzsche als Denker des Absurden - bezieht seine Rechtfertigung weniger aus dem Aufweis einer ontologisch begründeten Lehre über die absurde Daseinssituation als vielmehr aus der Funktion, die eine durch- und ausgehaltene absurde Daseinslage für die Entwicklung des Menschlichen haben kann. Um aber den funktionalen Aspekt des Absurden philosophisch erschließen zu können, ist ein interpretativer Leitfaden nötig, der aus den fruchtlosen Wiederholungszyklen eines nur-logisch verengten und das Absurde von vornherein verneinten Wahrnehmungsmusters heraushilft. Im "Gedanken der ewigen Wiederkehr des Gleichen" entwickelt Nietzsche dementsprechend eine paradoxlogische Perspektive, die auf eine dem abendländischen Philosophieverständnis zuwiderlaufende Weise ins Absurde einzubinden versucht und dabei das Programm einer menschlichen Selbstwerdung entfaltet, das von der berechnenden ,Sorge' hinausführt ins paradox gesagte und dionysisch gelebte ,Spiel' der Bejahung. Der Autor Oliver Dier studierte Philosophie und Politikwissenschaft in Tübingen, wo er mit der vorliegenden Arbeit 1997 promovierte. Seit 1994 arbeitet er als Lehrbeauftragter im Fachbereich Philosophie an der PH Ludwigsburg.

Customers who bought this product also bought the following products:

Erkenntnis und Kunst in der Philosophie Friedrich Nietzsches. Nietzsche in der Diskussion. € 42,00 Erkenntnis und Kunst in der Philosophie Friedrich Nietzsches. Nietzsche in der Diskussion. € 42,00 42,00 EUR ( excl.)
Im Schatten Schopenhauers: Nietzsche, Deussen und Freud. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. 19. Im Schatten Schopenhauers: Nietzsche, Deussen und Freud. Beiträge zur Philosophie Schopenhauers, Bd. 19. 32,00 EUR ( excl.)
Das Paradox des Augenblicks Das Paradox des Augenblicks "Zarathustras Vorrede" und Nietzsches Theorem der "ewigen Wiederkunft des Gleichen" Nietzsche in der Diskussion € 49,80 49,80 EUR ( excl.)
Das ästhetische Kalkül von Friedrich Nietzsches 'Also sprach Zarathustra'. 2., durchgesehene Auflage. Nietzsche in der Diskussion. Das ästhetische Kalkül von Friedrich Nietzsches 'Also sprach Zarathustra'. 2., durchgesehene Auflage. Nietzsche in der Diskussion. 34,00 EUR ( excl.)

Shipping costs:

up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00

We accept Visa- and Mastercard!