Hegel, Krise und Corona. Hegels Aktualität für heutige Konflikte Kritisches Jahrbuch der Philosophie, Bd. 22

ISBN: 978-3-8260-7614-5
Autor: Vieweg, Klaus / Kodalle, Klaus-Michael / Knoepffler, Nikolaus (Hrsg.)
Band Nr: 22
Year of publication: 2022
‹‹ Back to Products-Choice
29,80 EUR
Product No.: 7614
back
ISBN: 978-3-8260-7614-5
Series Nr: KJPH
Band Nr: 22
Year of publication: 2022
Pagenumbers: 118
Language: deutsch
Short description: Hegel zählt neben Platon, Aristoteles und Kant zu den bedeutendsten systematischen Denkern der abendländischen Philosophiegeschichte. Seine am Vorabend der Schlacht von Jena und Auerstedt zwischen französischen und preußischen Truppen in Jena abgeschlossene Phänomenologie des Geistes (1806) wirkte und wirkt weit über die Philosophie hinaus. Hegels Philosophie hat in ihrer Transformation durch Marx die Welt verändert und ist bis heute systematisch als Philosophie der Freiheit von höchstem systematischem Interesse. Zu seinem 250. Geburtstag hat sich der Thüringentag für Philosophie 2020 Höhepunkten seiner Philosophie gewidmet und auch seine Bedeutung für den Umgang mit der Corona-Pandemie thematisiert. Dieser Band gibt die Beiträge dieser Tagung wieder.

Die Herausgeber
Prof. Dr. Klaus Vieweg ist Professor für Philosophie an der Friedrich- Schiller-Universität Jena. Dr. Klaus-Michael Kodalle ist Professor em. für Praktische Philosophie, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Prof. Dr. mult. Nikolaus Knoepffler ist Leiter des Ethikzentrums der Universität Jena.

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!