»Den visionären Blick habe ich nur bei Blitzlicht«. Kafkas strategischer Humor. Epistemata Literaturwissenschaft, Bd. 949

ISBN: 978-3-8260-7581-0
Autor: Ahrens, Monika
Band Nr: 949
Year of publication: 2022
‹‹ Back to Products-Choice
32,00 EUR
Product No.: 7581
back
ISBN: 978-3-8260-7581-0
Series Nr: EpiL
Band Nr: 949
Year of publication: 2022
Pagenumbers: 236
Language: deutsch
Short description: Kafka, ein Humorist? Ja, ganz gewiss. Seit rund 20 Jahren sind Aussagen zur Komik in Kafkas Schreiben selbstverständlich, aber wie genau das einzigartige Amüsement entsteht, fast unterhalb der Bewusstseinsschwelle des Lesers, das bleibt die Frage. Eine Antwort darauf versucht diese Arbeit den Worten, Sätzen und Texten Kafkas abzulauschen; beim intensiven Zuhören erscheint Kafkas Humor bald bodenlos, so intrikat wie omnipräsent. Ein humorvoller Scherz ist geeignet, dem inneren Unglück zu entwischen, das ist die triviale Funktion des Humors. Kurz und trotzig triumphiert das Ich im Scherz über eigenes Ungemach – und über die Aggression der Welt. Singulär ist, wie Kafka diese Denkfigur des Humors in Literatur überführt, mit welcher Intention und Strategie seine poetischen Konstrukte entstehen. Das Ergebnis ist so modern, dass man den Autor kaum zur ehrwürdigen Gilde der humoristischen Dichter zählen mag, und doch spielt Kafka, wie sie, mit dem Text und der literarischen Tradition. Er spielt mit dem Leser und seinen Erwartungen, er schockiert, überrascht und täuscht ihn, wie er ihn intermittierend erheitert. In Kafkas Literarizität verwirklicht sich seine eigene Poetologie, in seiner kühnen und irrsinnigen, kühl kalkulierenden Prosa. Kafka, den Humoristen, gilt es noch zu entdecken.

Die Autorin
Monika Ahrens studierte Germanistik in Marburg und Berlin. Sie lebt als freie Autorin in Berlin.

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!