Homo Synappsiensis

ISBN: 978-3-8260-7595-7
Autor: Weiss, Kurt
Year of publication: 2022
‹‹ Back to Products-Choice
24,80 EUR
Product No.: 7595
back
ISBN: 978-3-8260-7595-7
Year of publication: 2022
Pagenumbers: 264
Language: deutsch
Short description: Stellen Sie sich vor: Die Diagnose wird endgültig bestätigt. Sie ist hoffnungslos. Die Menschheit ist krank. Schwer krank. Sie leidet unheilbar am Morbus Homo Sapiens. Sie verliert Haus und Hof. Nicht durch Naturgewalten wie zum Beispiel einen Kometen, der alles Leben auf der Erde auslöscht oder eine unbeherrschbare Seuche, sondern durch ihr eigenes Unvermögen. Durch ihr eigenes irrationales, zerstörerisches Verhalten der eigenen Spezies gegenüber. Den Mitmenschen gegenüber. Die Menschheit ist zu einer Sackgasse der Evolution geworden. Nur der Mensch selber kann sich daraus befreien. Indem er sich auf die normative Kraft der Fakten einlässt. Indem er lernt, mit den unveränderbaren Regeln der Welt umzugehen, statt sich in unzählige metaphysische Scheinwelten zu flüchten, die in der realen Welt keine Anker haben. Indem er seine Innovativität und seine Erkenntnisse konsequent und bedingungslos zur Therapie der unaufhaltsam schleichenden letalen Krankheit seiner Spezies einsetzt. Nur wenn der Homo Sapiens zum Homo Synappsiensis wird.

Der Autor
Kurt Weiss ist Physiker mit internationaler Karriere zwischen Hochschule und Industrie. Jetzt beschäftigt er sich mit dem Einfluss der Informationstechnologie auf das Zusammenleben der Menschen. Insbesondere mit der Notwendigkeit, die damit verbundenen tiefgreifenden Veränderungen zu leben. Außerdem schreibt er über die Hirnforschung, wo er den Beginn eines Paradigmenwechsels vermutet.

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!