Lifelines: Paul Celan's Poetry and Poetics after 100/50 years

ISBN: 978-3-8260-7612-1
Autor: Ivanovic, Christine / Weissenberger, Klaus (Hg.)
Year of publication: 2022
‹‹ Back to Products-Choice
39,80 EUR
Product No.: 7612
back
ISBN: 978-3-8260-7612-1
Year of publication: 2022
Pagenumbers: 294
Language: englisch
Short description: Der Band versammelt die Beiträge einer internationalen Konferenz an der Rice University in Houston, Tx. aus Anlass von Celans 100. Geburtstag und 50. Todestag im Jahr 2020. Celans Dichtung und Poetik werden in neuen Kontexten gelesen: Herausgearbeitet werden unter anderem die Verbindungen zu seinem erst kürzlich in einer neuen umfangreichen Ausgabe edierten Briefwerk (Wiedemann), Kontexte, in denen die Gedichte entstanden sind wie lebensgeschichtliche Zusammenhänge (Colin) oder aktuelle Zeitungslektüren (J.Ryan), oder Kontexte, in denen sie erschienen sind (Ivanovic). Untersucht werden aber auch grundlegende poetologische Konzepte (Renker), wie sie Celan selbst in seinem einzigen Prosatext Gespräch im Gebirg (Weissenberger) sowie in den Gedichten der Niemandsrose (Koelle) entwickelt hat, oder Prinzipien der musikalischen Komposition (Miglio). Neue Lektüren und Einsichten ermöglichen schließlich die Untersuchungen zu Celans Übersetzungen (Connolly; Kavett) sowie ein eindrucksvoller Rückblick auf Jahrzehnte der eigenen übersetzerischen Beschäftigung mit den Gedichten Celans durch den Übersetzer Pierre Joris.

Die Herausgeber
Christine Ivanovic lehrt und forscht an der Universität Wien. Zahlreiche Publikationen zu Paul Celan und zur deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts.
Klaus Weissenberger hat von 1971-2021 an der Rice University gelehrt. Seine Forschungsgebiete sind Exilliteratur, bes. Celan, Lyrik und Kunstprosa.

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!