Reisetagebücher einer Wiener Gelehrtenfrau aus den Jahren 1876 bis 1889. Hrsg. von Christoph Schindler und Sascha Nolden.

ISBN: 978-3-8260-7387-8
Autor: Hochstetter, Georgiana von
Year of publication: 2021
‹‹ Back to Products-Choice
39,80 EUR
Product No.: 7387
back
ISBN: 978-3-8260-7387-8
Year of publication: 2021
Pagenumbers: 354
Language: deutsch
Short description: In den Jahren 1876–1889 begleitete Gerorgiana von Hochstetter ihren Ehemann, den Geologen und Forschungsreisenden Ferdinand von Hochstetter, auf einigen Reisen in Europa. Ihre unmittelbaren, in Tagebüchern fixierten Eindrücke vermitteln über Begegnungen mit bedeutenden Zeitgenossen ein authentisches Bild wissenschaftlicher Netzwerke im späten 19. Jahrhundert, aber auch von Kongressen, Weltausstellungen und Museen. Zudem werden die besuchten Orte mit ihren Sehenswürdigkeiten, das Alltagsgeschehen, aber auch das Reisen an sich, das Familienleben und Erkrankungen lebendig dargestellt.

Die Herausgeber
Dr. Christoph Schindler studierte Medizin, Paläontologie und Ethnologie. Er ist Facharzt für Neuropathologie und Pathologie, seit 2009 als Pathologe in einer Praxis tätig. Dr. Sascha Nolden studierte Germanistik an der University of Auckland, PhD 2007. Seit 2015 ist er Research Librarian, Alexander Turnbull Library, Wellington, Neuseeland.

Shipping costs:


FREE SHIPPING IN GERMANY

INTERNATIONAL SHIPPING
up to 500 gr. 3,50 EUR
up to 1 kg 6,00 EUR
up to 2 kg 12,00 EUR

We accept Visa- and Mastercard!